Winterreifen Bridgestone Blizzak LM001 im Dauertest

winterreifen-bridgestone-blizzak-lm001

Wer inzwischen noch immer nicht auf Winterreifen umgerüstet hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Obgleich es die Temperaturen nicht vermuten lassen, doch es ist Winter. Der Bridgestone Blizzak LM001 rollt seit nunmehr über drei Monaten durch das leider nur selten verschneite Deutschland. Doch genau hierauf haben es die Hersteller inzwischen abgesehen, denn der Blizzak LM001 hat sich in den letzten Monaten seit Oktober an insbesondere auf Nässe extrem gut geschlagen. Weiterlesen…

Die Zukunft der Mercedes-Benz Antriebe anhand des W213

Archivnummer: SSPIP24330

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse wird die Kehrtwende in Stuttgart markieren. Neue Motoren, neue Technik und neues Design sind die drei Säulen, auf denen der W213 aufbaut. Dabei sollen anscheinend nicht nur die Sechszylinder-Reihenmotoren neu sein, sondern auch die Vierzylinder-Aggregate. Die neue E-Klasse wird dabei mit einer komplett neuen Motorenfamilie vom Band laufen, angefangen mit einem etwa 180 PS starkem Dieselmotor. Weitere neue Diesel- und Benzinmotoren mit sechs und vier Zylindern werden folgen.  Weiterlesen…

Die Technik-Highlights des 2016 Ford Focus RS

Ford Focus RS blau Freiheitsstatue

Im Original sollte der neue Ford Focus RS auch, wie seine Vorgänger, Frontantrieb bekommen. Doch im Laufe der Entwicklung änderte sich dies und als Bonus bekommen wir nun auch noch den „Drift Mode“. Tyrone Johnson, inzwischen Chef-Entwickler bei Ford Performance, war einer der treibenden Kräfte bei der Entwicklung des neuen Ford Focus RS und wollte dabei nicht einfach nur ein weiteres Fahrzeug mit viel Kraft auf der Vorderachse bauen, sondern etwas völlig neues. Weiterlesen…

Rennstrecken-Gummi Michelin Pilot Sport Cup 2 getestet

michelin-pilot-sport-cup2-erfahrungen-10

Denken wir nicht alle von uns selbst, dass wir die geilsten und besten Autofahrer sind? Ich kenne nur wenige, die noch nie von sich behauptet hätten „gut Autofahren zu können“. Zu gerne würde ich diese Leute einmal allesamt ohne Anleitung auf eine Rennstrecke schicken und dann sehen, wer jetzt noch das Prädikat „gut“ erreicht. Was gehört zu einer solchen Erfahrung; natürlich das richtige Sportgerät, doch in diesem Fall geht es nicht wirklich um den Porsche Cayman mit 275 PS, sondern das schwarze Gold an seinen Füßen: den Michelin Pilot Sport Cup 2. Weiterlesen…

Vimcar: Digitales Fahrtenbuch getestet

vimcar-hardware-app

Anzeige

Wer jährlich brav seine Steuererklärung macht, der weiß vielleicht, wie viel bares Geld ein gut geführtes Fahrtenbuch wert ist. Nun gibt es viele Nachrüstlösungen für das Auto, doch nur wenige machen sich das Auto selbst zu nutze und greifen die Daten über den OBD-Steckplatz ab. Vimcar ist ein Unternehmen, dass über einen kleinen unscheinbaren Stecker mit OBD-Schnittstelle jene Daten abgreift, die es einfach machen, dem Finanzamt ein gut geführtes Fahrtenbuch vorzulegen. Weiterlesen…

Porsche 911 Facelift (991.2): der neue Biturbo-Motor im Detail

Mit dem optisch dezenten Facelift des Porsche 911 Carrera (991.2) konnten sich auch die Zuffenhausener dem Downsizing-Trend, beziehungsweise der Downsizing-Pflicht aus der EU, nicht mehr entziehen. Dennoch soll der typische Porsche-Charakter nicht verloren gegangen sein und mehr Leistung in den Basismodellen gab es auch noch. Ein kleiner technischer Exkurs zu den neuen 3,0-Liter Sechszylinder-Boxermotoren mit Biturbo-Aufladung. Weiterlesen…

Hybrid für Alle: Bosch zeigt 48-Volt-System auf der IAA

testfahrzeug-48v-hybrid-bosch

Hybride oder auch Plug-in Hybride sind teuer. Noch, so zumindest sieht es Bosch, denn der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA ein 48-Volt System, welches als „Mini-Hybrid“ bereits 2017 in Serie gehen soll und das in gewöhnlichen Autos wie VW Golf und Co., ferner soll das System später in zweiter Generation auch beim Einparken helfen. Weiterlesen…

IAA 2015: Bosch gibt Technik-Ausblick bis 2020

bosch-ausweich-assistent

Auf der IAA in Frankfurt gibt es nicht nur neue Autos zu entdecken, sondern auch die Technik von morgen. Dabei sollte man hierfür nicht zu den Autoherstellern rennen, sondern am Besten den Stand von Bosch aufsuchen. Der Automobilzulieferer zeigt mehr als eine Handvoll neuer Technologien, vom vernetzten Antrieb über Sicherheitssysteme bis hin zu neuen Batterietechnologien für Hybrid- und Elektroautos. Weiterlesen…

Weltklasse: TomTom GO 5100 im Test

tomtom-go5100-navigation-lieferumfang-1

Das TomTom GO 5100 soll das umfangreichste und fortschrittlichste Navigationsgerät sein, welches je von den zwei Welt umfassenden Händen angeboten wurde. Das fängt bereits mit der integrierten SIM-Karte (inkl. unbegrenztem Roaming) an, geht weiter über die unendlich Update-fähigen Weltkarten, sowie die sehr clevere Saugnapf-Halterung. Steht damit für 299 Euro (UVP) ein unschlagbares mobiles Navigationsgerät ins Haus? Weiterlesen…