Crazy Fast: Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC+ und CLA 45 S 4MATIC+

Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC+ Rennstrecke

Nach dem ersten Blick auf den neuen 4-Zylinder AMG-Motor war klar, die neue Kompaktklasse aus Affalterbach wird einschlagen. Nun ist auch klar wie sehr. Denn der neue Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC+ beschleunigt in Sportwagen-Zeit auf 100 km/h. Doch man gibt den Modellen auch eine aggressive Optik, sowie ein kompromissloses Fahrwerk inklusive Drift-Mode mit auf den Weg. Weiterlesen…

Hyundai i30 N Performance Fahrbericht

Hyundai i30 N Performance Front

In aller Munde und das zu Recht. Wenn man heutzutage von einem schnellen Kompaktwagen mit dem gelegentlichen Einsatz auf der Rennstrecke spricht, dann darf er nicht fehlen. Der Hyundai i30 N Performance ist wohl das, was man eine gelungene Überraschung nennt. Über Jahre hinweg war der südkoreanische Hersteller nicht am kompakten Perfomance-Segment interessiert und auf einmal schlagen sie mit einer Punktlandung zu. Fahrbericht des lauten Spaßbereiters. Weiterlesen…

Hotter Hatch: Ford Fiesta ST200 Test

Ford Fiesta ST200 Storm Grey Front

Der Fiesta hat oder besser gesagt hatte 40. Geburtstag. Zur Feier des Tages gab es ein Sondermodell. Allerdings keines mit Chrom-Streben oder edlen Sitzen, sondern den Ford Fiesta ST200. Der Kleinwagen-Prinz im Regiment der heißen Kleinwagen bekam eine Sonderauflage mit mehr Power und verbesserter Hardware. Dinge, „die ein Tuner nicht mal eben so per Software einspielt“.

Weiterlesen…

Neuer Seat Leon CUPRA: 300 PS und Allrad für den ST

Neuer Seat Leon CUPRA 5-Türer

Die Hot Hatch Familie um den neuen Seat Leon ist wieder komplettiert. Nach dem Mini-Leistungsupdate vor knapp sechs Monaten, bekommt der neue Seat Leon CUPRA nun 300 PS und im ST auch optional Allradantrieb in Verbindung mit DSG. Was auf der anderen Seite heißt, dass sowohl SC als auch Fünftürer 300 PS bzw. 380 Nm Drehmoment auf die Vorderachse loslassen. Selbst der Leon CUPRA ST ist mit reinem Frontantrieb verfügbar, sollte man sich für das Sechsgang-Schaltgetriebe entscheiden. Weiterlesen…

VW Golf GTI Clubsport: Selbst geschaltet

VW Golf GTI Clubsport Test

Der DSG-Knall ist ein großer Erfolg, diverse Zielgruppen stehen unendlich darauf und die Schaltgetriebe geraten schnell in Vergessenheit. Ein guter Grund den aktuellen Golf GTI Clubsport mit serienmäßigem Schaltgetriebe für einen Test heranzuziehen. Nicht zuletzt, da wir die DSG-Variante bereits auf dem Bilster Berg fahren konnten. Im Daily Driver Check ein Hot Hatch mit 265 PS…und manchmal sogar 290 Pferden. Weiterlesen…

Der wahre King vom Ring: Civic Type R getestet

Honda Civic Type R

Gimme! Gimme! Gimme! Turbo-Boost! Nein ich brauch keinen Typen nach Mitternacht, ich brauche einen Type R für die Nacht. Die Floskel „VTEC just kicked in“ bekommt mit dem Honda Civic Type R der Generation 2016 eine völlig neue Bedeutung. Das Warten hat ein Ende, denn der neue drückt die Abgase noch durch einen Turbolader und das macht mächtig Laune. Schon bei geringen Drehzahlen – der Dank gilt dem Mono-Scroll-Lader – schiebt der neueste Type R an als hätte er die bösen Witze über seine Vorgänger nie gehört. Ein Japaner, der sich auch nicht dafür schämt, dass sein Turbolader lauter ist als der ganze Motor samt Abgasanlage! Weiterlesen…

Der böse Wolf: GTI Clubsport S getestet

Golf GTI Clubsport S Karusell Front

Was ist rot, schwarz oder weiß, frisst rheinland-pfälzischen Beton und Asphalt als wären es Gummibärchen? Richtig, der für die extremen Nordschleifen-Fanatiker kreierte VW Golf GTI Clubsport S. Ein Golf, der wahrscheinlich nie etwas anderes als die Nordschleife während seiner Entwicklung gesehen hat. Langstrecken-Komfort? Egal. Nutzwert? Egal. Verbrauch? Nur wichtig für die Zulassung! Ekstase auf der 21 Kilometer langen Berg- und Talfahrt irgendwo zwischen Köln und Frankfurt? Platz 1 auf der To-Do-Liste! Weiterlesen…

Die blaue Fahrspaß-Pille: neuer Ford Focus RS im Test

2016 Ford Focus RS Nitrous Blue

Auf einen Schlag war alles wieder gut. Ich hatte nie etwas Negatives über Ford gedacht, geschrieben oder gefühlt. Der Schlag auf das Gaspedal des neuen Ford Focus RS hat alles verändert. Nicht nur meinen Blick auf die Kölner Marke mit amerikanischen Wurzeln. Nein auch meinen Blick für die Hot Hatches, die RS3 und Golf R, die Mégane RS und A45 AMG. Der Ford Focus RS verändert alles! Der Herr der Ringe. Der Stern am Firmament. Der Chef im Olymp. Er ist nicht der schnellste, aber er ist derjenige, der verstanden hat, um was es geht! Fahrfreude. Pure Fahrfreude mit einem Lachen soweit, dass die Ohren sich fragen, was die Mundwinkel hier treiben! Weiterlesen…