Jaguar I-PACE EV 400 AWD im Langzeittest

Jaguar I-Pace EV 400 AWD Test

Wer kurz vor dem Kauf eines Jaguar F-Pace steht, sollte einen Blick auf die elektrische Alternative werfen. Der Jaguar I-Pace EV 400 AWD ist durch seine nach vorne gezogene Kabine vielleicht nicht direkt als Raubkatze zu erkennen, doch durch neue Technologien und zwei kräftige Elektromotoren der Schritt in eine neue Richtung. Am Ende stellt sich die Frage, ist der I-Pace nur ein besserer F-Pace oder auch ein gutes Elektroauto? Mehr dazu im Fahrbericht. Weiterlesen…

Skoda Octavia startet bei 21.590 Euro – Combi ab sofort bestellbar

Neuer Skoda Octavia IV Kombi Heck

Der neue Skoda Octavia rollt Ende März in den Handel. Bestellbar sind die ersten Modelle bereits heute. Und zwar als Kombi-Version. Die Limousine folgt in wenigen Wochen. Genauso wie das Basis-Modell Active mit 1.0 TSI ab 21.590 Euro erst noch folgen wird. Wer sich jetzt direkt für den Skoda Octavia Combi entscheiden möchte, muss mindestens 28.060 Euro für den 1.5 TSI in der Ambition Ausführung parat haben. Lohnenswert könnte zudem die First Edition sein. Weiterlesen…

Opel Grandland X Hybrid4 Test: endlich mit Allradantrieb

Der PACE-Plan von Opel ist in vollem Gange. Ein wichtiger Bestandteil davon ist der Opel Grandland X Hybrid4. Das elektrifizierte Modell ist für den Kunden die einzige Möglichkeit Allradantrieb im Kompakt-SUV zu bekommen. Und dabei zugleich noch ein recht cleverer, denn die Hinterachse arbeitet autark ohne mechanische Verbindung nach vorne rein elektrisch. Mehr dazu im ersten Fahrbericht. Weiterlesen…

718 GTS 4.0-Modelle: Porsche-Emotionen ab 81.926 Euro

Porsche baut die 718-Baureihe weiter aus. Neben den zuletzt vorgestellten Top-Modellen Cayman GT4 und Spyder, kommen nun die 718 GTS 4.0 Modelle. Auf gerade Linie vielleicht etwas langsamer als die bisher schnellste GTS-Variante, aber durch den echten 4,0-Liter Boxermotor vor der Hinterachse bei weitem emotionaler. Das lässt sich Porsche wie bekannt auch bezahlen, doch im Angesicht das es zugleich das letzte Mal sein könnte, lohnt der Preis für den Vier-Liter-Boxer. Weiterlesen…

Der neue Seat Leon: was uns erwartet 

Der neue Seat Leon LED-lichtband

Der neue Seat Leon ist nach dem Golf 8 und dem Skoda Octavia, das dritte Modell, welches alle Vorzüge der neuesten MQB-Evo-Generation genießt. Das umfasst nicht nur die überarbeitete Plattform, sondern vor allem neue Motoren, neue Technologien und ein aufgefrischtes Design. Doch wo genau wird sich vierte Generation des Seat Leon vom Golf 8 abheben? Ein erster Blick auf das neue Modell vor der Premiere am 28. Januar 2020. Weiterlesen…

Toyota GR Yaris Weltpremiere: von der Rallye auf die Straße

Toyota GR Yaris

Sportliche Ableger von Rallye-Fahrzeugen sind meist nur ein Optik-Paket mit ein bisschen mehr Leistung als das darunter liegende Serienmodell. Der neue Toyota GR Yaris ist vermutlich der erste Kleinwagen, der kaum näher am WRC-Auto sein könnte und dabei noch halbwegs Sinn macht sowie der Straßenverkehrsordnung entspricht. Allerdings wird dies vermutlich auch einen extrem hohen Preis mit bringen. Weiterlesen…

Peugeot 208 PureTech 100 Test: durchgestylter Kleinwagen

Peugeot 208 PureTech 100 Allure

Mit mit dem Peugeot 208 geht die Offensive der Franzosen weiter. Sowohl mit neuem Design als auch mit neuer Technik startet der Kleinwagen ins Rennen. Zudem auch mit mehreren Antriebsarten, darunter eine Elektro-Variante für knapp 30.000 Euro. Im ersten Test zeigt sich der Peugeot 208 PureTech 100 aber zuerst als konventioneller Verbrenner mit seinem 100 PS starken 3-Zylinder Motor. Weiterlesen…