BMW M2 CS: exklusives und teures (Fahr-) Vergnügen

2020 BMW M2 CS Misano blau metallic

Der neue BMW M2 CS ist die Straßenversion des parallel entwickelten M2 CS Racing. Für mindestens 95.000 Euro ist der kleine Sportwagen absolut kein Schnäppchen. Aber schon beim beim bloßen Anblick treibt es einem die Freudentränen in die Augen. Der M2 CS hat nochmals mehr Power als der M2 Competition, ist bestückt mit Carbon-Teilen und bekommt noch mehr Technik des M4 spendiert. Weiterlesen…

BMW X6 M50i Test: breit, brachial, schnell

BMW X6 M50i

Aufgepasst hier komme ich. Früher hat es für ein solches Statement die Fanfare von „Dukes of Hazard“ gebraucht. Der neue BMW X6 M50i macht schon optisch klar, dass der Boss im Anmarsch ist. Zu verdanken ist es einerseits der brachialen, breiten, schweren Optik. Aber auch auch der (optional) beleuchteten Niere. Ein Design-Statement zum Design-Statement, welches in dieser Fassung von einem 4,4-Liter V8 Biturbo befeuert wird. Doch 530 PS sind noch nicht das Ende der Fahnenstange, da sorgt der X6 M für. Weiterlesen…

BMW 2er Gran Coupé Sitzprobe: Design trifft Praxisnutzen

Die erfolgreiche Story des Gran Coupé bei BMW geht in die nächste Runde. Mit dem BMW 2er Gran Coupé trägt man das Konzept des viertürigen Coupé erstmals in die Kompaktklasse. Nach Zahlen gehört das BMW 2er Gran Coupé damit zum bekannten 2er Coupé (mit Hinterradantrieb), allerdings sortiert man es technisch ganz klar zum 1er mit Frontantrieb. Das gibt auch schon die interne Bezeichnung F44 her. In einer exklusiven Sitzprobe konnten wir uns das neue Modell bereits näher ansehen. Weiterlesen…

BMW X1 xDrive25e: jetzt auch in Europa

BMW X1 xDrive25e

In China schon ein alter Hase, kommt der BMW X1 xDrive25e nun auch zu uns. In Fernost gibt es ihn bereits in der exklusiven Langversion, heute stellt man den Plug-in Hybrid in normaler Länge für den europäisschen Markt vor. Die Kernwerte sind dabei unverändert zur China-Version. Allerdings bringt die neueste Batteriezellen-Technologie und die PHEV-Software ein paar Neuerungen mit sich. Weiterlesen…

BMW Concept 4: die Weiterentwicklung des BMW-Design

BMW Concept 4 IAA 2019

„Ästhetische Essenz“, „ideale Proportionen“ oder „präzises Design“, das sind Wort-Kombinationen, die BMW-Design Chef Adrian van Hooydonk dem BMW Concept 4 zuspricht. Alles nur Floskeln oder was genau steckt dahinter? Genau genommen gibt man einen Ausblick auf das neue BMW 4er Coupé, was im Detail aber schon klar ist, dass es so nicht aussehen wird. Besonders nicht in der Frontgestaltung. Allerdings gibt die Studie einen Ausblick auf weitere, neue BMW-Modelle in der Zukunft. Weiterlesen…