Neuer Ford Focus ST: 2,3-Liter ecoboost bringt 280 PS auf die Straße

2019 Ford Focus ST Heck

Was wäre Ford ohne ein paar Modelle mit dem kleinen aber feinen ST im Namen? So kommt er nun wieder daher der neue Ford Focus ST mit deutlich größerem Motor aber nicht allzu viel Leistung mehr als zuvor. Neben dem 190 PS 2,0-Liter EcoBlue Turbodiesel bietet man für den Ford Focus ST auch den 2,3-Liter ecoboost Motor an. Mit 280 PS (420 Nm) um in der Kompaktklasse wieder für frischen Wind zu sorgen. Weiterlesen…

Fünfte Renault Clio Generation feiert Premiere

Neuer Renault Clio 2019

Der Renault Clio geht in die fünfte Generation. Premiere feiert der Kleinwagen auf dem Genfer Autosalon am 5. März. Die neueste Generation geht mit der aktuellen Renault-Designsprache einher, geht dabei allerdings auch gegen den Trend. Denn der neue Renault Clio ist 14 Millimeter kürzer als sein Vorgänger, soll aber laut Renault, mehr Platz im Innenraum bereithalten. Zudem wurde die Karosserie um 30 Millimeter tiefergelegt, um den dynamischen Anspruch zu unterstreichen. Weiterlesen…

Ähnelt der neue Skoda Crossover dem Hyundai Kona?

Auf dem Genfer Autosalon im März wird Skoda ein weiteres Produkt der SUV-Familie enthüllen. Der tschechische Autobauer hat bereits einen ersten Teaser zum neuen Crossover veröffentlicht, der zeigt, wo das neue Modell neben Skoda Karoq und Skoda Kodiaq einzuordnen ist. Mit der Studie Vision X hat man an selber Stelle bereits gezeigt, wie ein kleines SUV aussehen könnte, dieses Jahr wird es dann soweit sein. Weiterlesen…

Neuer Mazda3 ab 22.990 Euro bestellbar

2019 Mazda3 5-Türer Heck

Der neue Mazda3 kann ab sofort bestellt werden. Im Vorverkauf startet der neue Mazda3 vorerst mit zwei Motoren. Als Mazda3 Skyactiv-G 2.0 MHybrid mit 122 PS ab 22.990 Euro sowie als Mazda3 Skyactiv-D 1.8 mit 116 PS ab 25.290 Euro. Der heiß ersehnte Skyactiv-X 2.0 MHybrid startet erst später in den Markt. Die Markteinführung wird im Handel am 22. und 23. März 2019 stattfinden. Weiterlesen…

Weltpremiere für das neue 911 Cabriolet

Porsche 911 Cabriolet 992 Fahrend

Ein „bislang nicht gekanntes Produktfeuerwerk“ wird laut Porsche im Jahr 2019 abgefeuert. Den Auftakt macht das neue Porsche 911 Cabriolet, welches seit dem Jahr 1982 fest in das Lineup des Sportwagen gehört. Neben den Innovationen aus dem Coupé bringt das Cabriolet auch eine neue Hydraulik für das Stoffverdeck, sodass jenes schneller öffnet und schließt als bisher. Weiterlesen…