Opel Grandland X Hybrid4 Test: endlich mit Allradantrieb

Der PACE-Plan von Opel ist in vollem Gange. Ein wichtiger Bestandteil davon ist der Opel Grandland X Hybrid4. Das elektrifizierte Modell ist für den Kunden die einzige Möglichkeit Allradantrieb im Kompakt-SUV zu bekommen. Und dabei zugleich noch ein recht cleverer, denn die Hinterachse arbeitet autark ohne mechanische Verbindung nach vorne rein elektrisch. Mehr dazu im ersten Fahrbericht. Weiterlesen…

718 GTS 4.0-Modelle: Porsche-Emotionen ab 81.926 Euro

Porsche baut die 718-Baureihe weiter aus. Neben den zuletzt vorgestellten Top-Modellen Cayman GT4 und Spyder, kommen nun die 718 GTS 4.0 Modelle. Auf gerade Linie vielleicht etwas langsamer als die bisher schnellste GTS-Variante, aber durch den echten 4,0-Liter Boxermotor vor der Hinterachse bei weitem emotionaler. Das lässt sich Porsche wie bekannt auch bezahlen, doch im Angesicht das es zugleich das letzte Mal sein könnte, lohnt der Preis für den Vier-Liter-Boxer. Weiterlesen…

Toyota GR Yaris Weltpremiere: von der Rallye auf die Straße

Toyota GR Yaris

Sportliche Ableger von Rallye-Fahrzeugen sind meist nur ein Optik-Paket mit ein bisschen mehr Leistung als das darunter liegende Serienmodell. Der neue Toyota GR Yaris ist vermutlich der erste Kleinwagen, der kaum näher am WRC-Auto sein könnte und dabei noch halbwegs Sinn macht sowie der Straßenverkehrsordnung entspricht. Allerdings wird dies vermutlich auch einen extrem hohen Preis mit bringen. Weiterlesen…

Fünfte Generation BMW eDrive: der Antrieb des BMW iX3

Der BMW iX3, die voll-elektrische Variante des BMW X3, baut auf die neueste Generation des BMW eDrive. Derzeit wird bei allen Modellen noch die vierte Generation verbaut. Doch mit dem Produktionsstart 2020 wird der BMW iX3 der erste elektrische BMW der neuen Generation sein. Und damit auch der Vorreiter für etwa den angekündigten BMW i4. Obwohl man somit weiterhin auf der Plattform des Verbrenners baut, sollen sich kaum noch Nachteile dadurch ergeben. Weiterlesen…

Neuer Mercedes-Benz GLA (H 247): alle Infos zur zweiten Generation

Neuer Mercedes-Benz GLA AMG Line, mountaingrau magno

Der neue Mercedes-Benz GLA komplettiert als insgesamt achtes Modell die Kompaktfamilie bei Daimler. Der Marktstart der zweiten Generation ist für Frühjahr 2020 in Europa angesetzt, USA und China folgen im Sommer 2020. Diese ist deutlich höher geworden, zudem breiter, aber kürzer. Und das bei gewachsenem Radstand, die Proportionen haben sich somit grundlegend verändert. Daimler sieht den GLA als Einstieg in die SUV-Welt unterhalb des ebenfalls neuen GLB. Weiterlesen…

Opel Insignia rüstet beim Licht auf Spitzenklasse auf

Das Opel Flaggschiff Insignia wird zum Modelljahr 2020 leicht nachgeschärft. Optisch fällt das nur dezent auf. Der neue Opel Insignia wird aber vor allem technisch massiv beim Licht aufgewertet. Statt der bisher 16 LED-Elemente pro Scheinwerfer hat das neue Modell 84 LEDs pro Scheinwerfer und somit 168 LED-Elemente im neuen IntelliLux LED Pixel Licht. Das ist Spitzenklasse und so tritt Opel in direkte Konkurrenz mit dem aktuell besten Licht, dem Multibeam-System von Mercedes-Benz. Weiterlesen…

Mercedes-AMG elektrifiziert neue GLE 63 und GLS 63 Modelle

Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+, 2019

Im Hauptmarkt USA präsentiert Mercedes-AMG nun die Endstufe des GLE samt des GLS. Beide setzen auf den mehr oder weniger bekannten 4,0-Liter V8 Biturbo, der nun aber auch erstmals für Mercedes-AMG elektrifiziert wird. Dementsprechend kommt der integrierte Startergenerator ISG oder auch kurz der EQ Boost hinzu. 16 kW (22 PS) inklusive 48-Volt-Bordnetz bringen ein wenig Boost, aber vor allem mehr Effizienz. Zumindest auf dem Papier. Weiterlesen…