Müssen Europa bald verlassen: Corvette und Camaro V8

Sowohl die Corvette C7 als auch der aktuelle Chevrolet Camaro V8 haben uns schon Freude bereitet. Doch damit ist bald Schluss. Beide Modelle werden in Kürze aus dem Angebot verschwinden. Schuld daran sind die neuen Abgas-Auflagen die mit der WLTP-Messung Hand in Hand gehen. Bis zum 31. August bleibt noch Zeit einen der echten Amerikaner zu ordern, danach werden die V8-Modelle auf nimmer wiedersehen verschwinden. Weiterlesen…

Mercedes-Benz GLB Weltpremiere – das achte Kompaktmodell

Bereits mit einem Konzept-Fahrzeug angekündigt feiert nun die Serienversion des Mercedes-Benz GLB seine Weltpremiere. Er basiert, wie auch die anderen Kompaktmodelle, auf derselben Plattform, hat aber ein paar Besonderheiten mit auf den Weg bekommen. Am ehesten zu vergleichen ist das SUV mit der B-Klasse, dabei hat der GLB allerdings mehr Radstand und die Möglichkeit eine dritte Sitzreihe zu bestellen. Gebaut wird der GLB in Mexiko, im Handel ist er in Deutschland gegen Ende des Jahres 2019. Weiterlesen…

Opel Corsa-e startet ab 29.990 Euro: Ist das nun ein Volkselektroauto?

Am 04. Juni hat der neue Opel Corsa-e erfolgreich seine Weltpremiere gefeiert. Das kleine e für den Elektroantrieb bleibt allerdings weiterhin etwas schlecht platziert und kann einfach zu Verwechslungen mit der Corsa E Generation führen. Der elektrische Corsa der sechsten Generation hat damit aber überhaupt nichts zu tun. Eher kann man sich nun fragen, ob bei einem Preis von 29.900 Euro hier nun das erste Volkselektroauto steht. Weiterlesen…

Mazda3 Skyactiv-X ab 26.790 Euro bestellbar

Das heiß ersehnte Triebwerk im neuen Mazda3 geht endlich an den Start. Der Mazda3 Skyactiv-X kann ab sofort als klassischer Fünftürer oder als Fastback, wie Mazda die Limousine nennt, bestellt werden. Preislich geht es ab 26.790 Euro los, die Limousine startet ab 27.290 Euro in den Markt. Bestellt werden kann ab sofort bei jedem Mazda Händler, die ersten Auslieferungen starten im September 2019. Weiterlesen…

Neue Versionen des Kia Niro bringen UVO Connect mit sich

Im Kia e-Soul konnten wir schon einen ersten Blick auf das neue Infotainment werfen. Nun wird auch die Kia Niro Modellpalette damit ausgerüstet. Genauer gesagt wird das Modelljahr 2020 des Kia Niro Hybrid und Kia Niro Plug-in Hybrid deutlich aufgewertet. Unter anderem mit dem neuen Infotainment UVO Connect oder auch dem Stauassistent. Nicht zu vergessen das damit verbundene neue Armaturenbrett. Weiterlesen…