MINI Cooper SE Test: ein Elektroauto für mich?

MINI Cooper SE Front

Der MINI Cooper SE ist das erste Elektroauto, der mich wahrhaftig zum Umdenken bringt. Es gibt inzwischen mehr als nur eine Handvoll gute Elektroautos, doch vielen fehlt es vor allem an Emotionen und noch mehr an Fahrspaß. Beides Punkte, die der kleine Brite mit der deutschen Technik voller Freude sprichwörtlich in den Asphalt brennt. Mehr dazu auch in unserem Video-Fahrbericht. Weiterlesen…

Erste Testfahrt im Mazda MX-30 e-Skyactiv: nachhaltiges Elektroauto

Mazda folgt keinesfalls dem Mainstream. Das sieht man auch anhand des neuen Mazda MX-30 e-Skyactiv. Das Elektroauto geht einen völlig anderen Weg, einen nachhaltigen um genau zu sein. Die Größe des Fahrzeugs, als auch die Kapazität sowie die Materialen sind durchdacht und folgen einem ökologischem Gedanken. Mehr dazu im Fahrbericht inklusive Test-Video. Weiterlesen…

Audi e-tron Sportback Test: groß, schwer, effizient

Sie liegen im Trend: die großen, schweren Elektro-SUVs. Der Audi e-tron Sportback 55 quattro macht da keine Ausnahme. Allerdings macht er etwas anders. Zum Einen ist es das erste Modell, was man mit den neuen digitalen Matrix-Scheinwerfern anbietet. Zum anderen ist der zweite e-tron durch seine Fließheck-Form sogar äußerst effizient unterwegs. Für seine Größe.  Weiterlesen…

Skoda ENYAQ: Erste Infos zu Leistung und Ladegeschwindigkeit

Skoda Enyaq Prototyp

Der Skoda ENYAQ iV, so der komplette Name des Elektro-SUV, wird das erste Modell der Tschechen auf dem MEB sein. Der Elektro-Baukasten gibt dabei viele neue Möglichkeiten her, was Antrieb und Konnektivität als auch Raum-Ausbeute betrifft. Besonders im Fall von letzterem war Skoda im Konzern bisher nicht zu schlagen. Auf den ersten Blick fällt allerdings auf, es gilt ein paar Dinge beim künftigen Kauf des Elektroautos zu beachten. Der Teufel steckt im Detail. Weiterlesen…

EQC 400 4MATIC Test: das Elektroauto für Mercedes-Fahrer

Über den Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC ist vermutlich bereits alles gesagt. Trotz allem wird es auch für uns Zeit, endlich mal das Elektroauto auf der Basis des Verbrenners zu fahren. Für Mercedes-Benz praktisch, denn so lässt sich der EQC mit dem GLC auf einer Linie fertigen. Doch kann das Elektroauto auch Enthusiasten begeistern oder sind es zu viele Kompromisse. Ein erster Eindruck, der zeigt wie einfach – oder eben nicht- der Umstieg für den Mercedes-Kunden ist. Weiterlesen…