Mercedes M264 Vierzylinder mit bis zu 225 + 12 kW Leistung

Im Herbst 2017 startet ein neuer Mildhybrid im E-Klasse Coupé von Mercedes-Benz. Dabei ist der Kernbestandteil der M264 Motor als Teil der neuen Hochleistungsbenziner mit Twin-Scroll-Turbolader. Der 2,0-Liter Vierzylinder wird – ähnlich den neuen Reihensechszylindern – über ein 48-Volt-Bordnetz verfügen. Die Premiere des neuen Antriebs findet im E 350 Coupé statt mit maximal 225 kW plus einem 12 kW starken E-Antrieb. Bestellt werden kann das Coupé so ab Oktober, beim Händler steht das Modell erst im Dezember. Weiterlesen…

Testosteron-Kur: MINI JCW by AC Schnitzer

MINI JCW AC Schnitzer Cabrio

Das ein MINI auch manchmal echt MAXI sein kann beweist der MINI JCW von AC Schnitzer. Nein er ist nicht gewachsen, wenn überhaupt dann nur etwas im Preis. Was wirklich MAXImal an diesem Zwerg ist, lugt am Heck hervor. Eine Sport-Abgasanlage mit Track Mode. Warum ein Track Mode, weil der neu deutsch oft als Krach abgetane Klang so laut ist, dass es im öffentlichen Straßenverkehr verboten ist die Abgasklappen zu öffnen. Dieser MINI JCW macht echt auf ganz dicke Hose. Weiterlesen…

Game Changer: Infiniti bringt Motor mit variabler Verdichtung

Infiniti VC-T Turbo Motor

Infiniti ist nicht gerade der Weltmarktführer in technologischen Durchbrüchen, doch das sollte sich mit dem VC-T Motor bald ändern. Damit sollte Infiniti, nach aktuellem Stand, der erste Autohersteller werden, welcher einen Motor mit variablem Verdichtungsverhältnis in Serie bringt. Marktstart für den neuen Motor ist das Jahr 2018. Mit dem neuen Triebwerk verspricht man die Wirtschaftlichkeit eines Diesels, gleichzeitig die Laufruhe und Kraft eines V6-Motors. Alles verpackt in einem 2,0-Liter Turbo-Vierzylinder. Weiterlesen…

Der wahre King vom Ring: Civic Type R getestet

Honda Civic Type R

Gimme! Gimme! Gimme! Turbo-Boost! Nein ich brauch keinen Typen nach Mitternacht, ich brauche einen Type R für die Nacht. Die Floskel „VTEC just kicked in“ bekommt mit dem Honda Civic Type R der Generation 2016 eine völlig neue Bedeutung. Das Warten hat ein Ende, denn der neue drückt die Abgase noch durch einen Turbolader und das macht mächtig Laune. Schon bei geringen Drehzahlen – der Dank gilt dem Mono-Scroll-Lader – schiebt der neueste Type R an als hätte er die bösen Witze über seine Vorgänger nie gehört. Ein Japaner, der sich auch nicht dafür schämt, dass sein Turbolader lauter ist als der ganze Motor samt Abgasanlage! Weiterlesen…

Das andere SUV: Lexus NX 200t F Sport im Fahrbericht

lexus-nx-200t-f-sport-testbericht

Wer sich ein Kompakt-SUV zulegen möchte, der kann wahrlich nicht meckern, was die Auswahl angeht. Nahezu jeder Hersteller bietet ein solches Fahrzeug an, fast ausnahmslos auch optional mit Allradantrieb. Auch Lexus startete im letzten Jahr mit dem NX 300h in dieser Kategorie durch. Mit dem Lexus NX 200t baut die Toyota-Tochter auch einen Antrieb in das Kompakt-SUV, welcher hierzulande durchaus gute Chance hat: einen 2,0-Liter Turbomotor mit 238 PS. Weiterlesen…

Erste Fahrt im Lexus NX 200t

lexus-nx-200t-testfahrt-5705

Es könnte für Lexus der Durchbruch in Deutschland werden. Mit dem Lexus NX 200t bieten die Japaner zum einen ein Kompakt-SUV an, welches immer beliebter und beliebter werden. Zum anderen einen Vierzylinder-Turbobenziner, der dem deutschen Geschmack deutlich besser auf der Zunge mundet als die Hybrid-Motorisierungen. Eine erste Testfahrt im neuen Lexus NX 200t hinterlässt durchweg positive Eindrücke. Weiterlesen…

Lexus NX 200t: Die Technik des ersten Lexus Turbomotor

lexus-nx-200t-f-sport-weiss

Mit dem Lexus NX 200t führt die Tochter-Marke von Toyota nicht nur das erste Crossover-SUV ein, sondern auch den ersten Serien-Turbomotor der Marke. Das der 2,0-Liter Turbo-Vierzylinder mit den 238 PS (175 kW) natürlich die EU6-Abgasnorm erfüllt ist klar, doch was steckt noch im neuen Lexus Aggregat? Ein kleiner technischer Exkurs in die tiefen des neuen Lexus-Turbomotor. Weiterlesen…

Mercedes, Audi und BMW im Blick: neue Details zu Volvo’s 450 PS Vierzylinder

Volvo-450ps-konzept-fahrzeug

Der zuletzt vorgestellte 450 PS starke Vierzylindermotor von Volvo ist nun nicht mehr nur ein Konzept er steckt inzwischen fest verbaut in einem Volvo S60. Das Drive-E High Performance Concept soll zeigen, dass Volvo bei den Vierzylindermotoren die Oberhand bekommen will. Zwei Turbolader und ein elektrischer Verdichter sorgen für die enorme Leistung aus nur zwei Liter Hubraum. Weiterlesen…

Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake (X117)

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Neben den Modellen mit bis zu 211 PS gibt es auch in diesem Fall wieder den 2,0-Liter Vierzylinder Turbomotor aus Affalterbach, der 360 PS in den Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake bringt. Die Philosophie der Marke beschreibt es als einen Sportwagen mit fünf Sitzplätzen. Mit 4,7 Sekunden auf 100 km/h ist er damit nicht mehr ganz so schnell wie die anderen 45er, startet dennoch zeitgleich mit allen weiteren CLA Shooting Brake Modellen im März 2015 beim Händler durch. Weiterlesen…

Volvo zeigt 450 PS starkes Vierzylinder-Konzept

Volvo Cars reveals 450 horsepower High Performance Drive-E Powertrain Concept

Die Zweiliter-Hubraum-Klasse scheint zu der beliebtesten eines jenes Hersteller heranzureifen. Volvo setzt nun mit dem neuesten Konzept 450 PS in einem Vierzylinder-Motor um. Damit wird die Drive-E Motorengeneration, um einiges mehr ausgereizt, als es bisher mit maximal 320 PS in der Serienproduktion der Fall ist. Zwei parallel geschaltete Turbolader und ein Kompressor sorgen für die beachtliche Leistung. Weiterlesen…