CLA 250 Shooting Brake Testbericht

2020 Mercedes-Benz CLA 250 4MATIC Shooting Brake

Ein schicker Kombi soll es sein? Da ist die Auswahl beim automobilen Fokus auf den Bau von SUV-Modellen inzwischen sehr knapp. Der Mercedes-Benz CLA 250 Shooting Brake käme da noch in Frage, auch wenn hierzu ein tiefer und vor allem gefüllter Geldbeutel notwendig ist. Im Gegenzug bekommt man das aktuell beste Infotainment-System, die neueste Abgasnorm und ein Design-Statement. Mehr dazu im Test. Weiterlesen…

Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake (X117)

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Neben den Modellen mit bis zu 211 PS gibt es auch in diesem Fall wieder den 2,0-Liter Vierzylinder Turbomotor aus Affalterbach, der 360 PS in den Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake bringt. Die Philosophie der Marke beschreibt es als einen Sportwagen mit fünf Sitzplätzen. Mit 4,7 Sekunden auf 100 km/h ist er damit nicht mehr ganz so schnell wie die anderen 45er, startet dennoch zeitgleich mit allen weiteren CLA Shooting Brake Modellen im März 2015 beim Händler durch. Weiterlesen…

Vorstellung Mercedes-Benz CLA Shooting Brake (X117)

Mercedes-Benz CLA 250 4MATIC Shooting Brake (X117) 2014

Der Kompakte mit Rucksack ist da: Der Mercedes-Benz CLA Shooting Brake (X117) soll durch eine flach abfallende Dachlinie vor allem den Passagieren auf dem Rücksitz mehr Platz bieten. Und dann packt er noch am meisten Weg: 495 Liter sind kein Problem und bis zu 1.354 Liter Kofferraumvolumen bietet der CLA Shooting Brake. Seine Abmessungen in Länge / Breite / Höhe sind 4.630 mm, 1.777 mm und 1.435 mm. Weiterlesen…