Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake (X117)

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Neben den Modellen mit bis zu 211 PS gibt es auch in diesem Fall wieder den 2,0-Liter Vierzylinder Turbomotor aus Affalterbach, der 360 PS in den Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake bringt. Die Philosophie der Marke beschreibt es als einen Sportwagen mit fünf Sitzplätzen. Mit 4,7 Sekunden auf 100 km/h ist er damit nicht mehr ganz so schnell wie die anderen 45er, startet dennoch zeitgleich mit allen weiteren CLA Shooting Brake Modellen im März 2015 beim Händler durch.

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Auch der CLA 45 AMG Shooting Brake ist zum Marktstart als „OrangeArt“ Edition erhältlich. Statt der Edition 1 in schwarz gewählten Beklebung ist sie in diesem Fall orange. Die weiteren Akzente sind im Kühlergrill, auf den Außenspiegeln und in der Heckschürze eingearbeitet. Die mattschwarz lackierten Leichtmetallräder besitzen ein Felgenhorn in orange, sowie eine Radnabenabdeckung in orange/schwarz. Der Innenraum wird ebenso durch orange akzentuiert und bekommt bspw. orangen-farbige Ziernähte sowie eine 12-Uhr Markierung des Lenkrads ebenfalls in orange.

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Wer sich nicht sofort entscheiden will und etwas wartet bekommt im CLA 45 AMG Shooting Brake noch immer Sportsitze in Ledernachbildung mit roten Kontrastnähten und roten Sicherheitsgurten. Der Längsschliff im Aluminium-Zierelement ist ebenso serienmäßig, wie die AMG Fußmatten, Bi-Xenon Scheinwerfer, Audio 20 und dem ESP Kurvendynamik-Assistent.

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Letzterer ist besonders wichtig, denn schließlich möchte man den 4Matic Antrieb auch sportlich bewegen können. 450 Nm Drehmoment schickt der Turbomotor dabei primär an die Vorderachse, bei Bedarf kann die Kraft auch 50:50 verteilt werden. Mehr also die Hälfte wird also nie an die Hinterachse geschickt. Alle Achslager sind dabei steifer ausgeführt als an den Serienmodellen.

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Fahreindrücke zu diesem Motor könnt ihr auch unserem Fahrbericht zum CLA 45 AMG entnehmen.

Mercedes-AMG CLA 45 Shooting Brake (X 117) 2014

Fotos: Daimler AG

Kommentare wurden deaktiviert.