Neuer Honda Jazz: künftig nur noch als Hybrid

2020 Honda Jazz Front

Das Wort „Elektrifizierung“ ist heutzutage aus keiner Meldung mehr wegzudenken. So überrascht es kaum, dass der neue Honda Jazz nun immer über einen Hybridantrieb verfügt. Zudem soll es nicht beim Kleinwagen des B-Segments bleiben, alle „Volumenmodelle“ sollen bis 2022 in Europa elektrifiziert werden. Das kann ein Mild- über Vollhybrid Antrieb sein bis hin zum Elektroantrieb. Der neue Honda Jazz wird in Europa zur Jahresmitte 2020 eingeführt werden. Weiterlesen…

Porsche 919 Hybrid: Turbo-Vierzylinder wird ausgestellt

Porsche 919 Hybrid Motor im Porsche Museum

Woher nimmt eigentlich der neue Porsche 718 Boxster seinen Motor? Darf man den Ingenieuren von Porsche glauben, dann kommt einiges an Technik aus dem Weltmeistermotor von Le Mans. Der Turbo-Vierzylindermotor des Porsche 919 Hybrid wird nun im Porsche Museum und bei künftigen Rennsport-Events ausgestellt. Ein Blick in das hoch gezüchtete Triebwerk aus Weissach. Weiterlesen…

Toyota RAV4 Hybrid im ersten Fahrtest

Toyota RAV4 Hybrid Front

Der neue Toyota RAV4 Hybrid macht den Antrieb des Lexus NX 300h nun preislich attraktiver. Gleichermaßen nutzt Toyota im neuen RAV4 Hybrid einen zusätzlichen Elektromotor an der Hinterachse für einen Allradantrieb, der ohne mechanische Bauteile zur Drehmoment-Zuführung an die Hinterachse auskommt. Ein erster Fahreindruck aus dem Cockpit des neuen Toyota RAV4 Hybrid. Weiterlesen…

Hybrid für Alle: Bosch zeigt 48-Volt-System auf der IAA

testfahrzeug-48v-hybrid-bosch

Hybride oder auch Plug-in Hybride sind teuer. Noch, so zumindest sieht es Bosch, denn der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA ein 48-Volt System, welches als „Mini-Hybrid“ bereits 2017 in Serie gehen soll und das in gewöhnlichen Autos wie VW Golf und Co., ferner soll das System später in zweiter Generation auch beim Einparken helfen. Weiterlesen…

IAA 2015: Bosch gibt Technik-Ausblick bis 2020

bosch-ausweich-assistent

Auf der IAA in Frankfurt gibt es nicht nur neue Autos zu entdecken, sondern auch die Technik von morgen. Dabei sollte man hierfür nicht zu den Autoherstellern rennen, sondern am Besten den Stand von Bosch aufsuchen. Der Automobilzulieferer zeigt mehr als eine Handvoll neuer Technologien, vom vernetzten Antrieb über Sicherheitssysteme bis hin zu neuen Batterietechnologien für Hybrid- und Elektroautos. Weiterlesen…