Erste Fahrt im Mercedes-Benz GLC 300d 4MATIC (Modellpflege 2019)

Mercedes-Benz GLC 300d 4MATIC 2019 mopf

Die Modellpflege des Mercedes-Benz GLC ist optisch eher für die Profis erkennbar. Mit einem Blick für’s Detail erkennt man die neuen Front- und Heckschürzen oder die neue Lichtsignatur. Die wesentlichen und vor allem wichtigen Veränderungen fanden unter der Motorhaube sowie im Interieur statt. Ein erster Test mit dem neuen Mercedes-Benz GLC 300d 4MATIC. Weiterlesen…

Überarbeitung für die Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Modelle

GLC 63 4MATIC+ SUV 2019

Nach den bürgerlichen Modellen des GLC gibt es nun auch eine Überarbeitung der Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ Modelle. Die Leistung bleibt gleich, doch im Detail ändert sich nicht nur das Design, sondern auch die Ausstattung sowie ein paar technische Besonderheiten. Angetrieben werden die insgesamt vier Modelle vom 4,0-Liter V8 Biturbo mit wahlweise 476 (650 Nm) oder 510 PS (700 Nm) Leistung. Weiterlesen…

Mercedes-Benz GLC Modellpflege 2019 inklusive MBUX

Mercedes-Benz GLC X 253 2019 Modellpflege Lichtsignatur

2015 wurde der aktuelle Mercedes-Benz GLC (X 253) eingeführt, was das Jahr 2019 perfekt für eine Modellpflege macht. Dabei zeigt er sich äußerlich kaum verändert, nur an der neuen Lichtsignatur erkennbar. Innen wiederum übernimmt er alle neuen Features, die auch mit der C-Klasse Modellpflege einhergehen. Besonderes Merkmal ist der Einzug der MBUX, welche der C-Klasse Modellpflege vorenthalten wird. Weiterlesen…

Weltpremiere Mercedes-Benz GLC F-Cell – noch als Vorserie

Noch als Vorserie, aber in Zukunft auch für Geld zu haben präsentiert Mercedes-Benz auf der IAA 2017 das nächste EQ Power Modell: den GLC F-Cell. Dabei kombiniert man im innern des GLC Brennstoffzellen- und Batterieantrieb. Somit ist als „Backup“ noch eine Lithium-Ionen Batterie an Board, welche alleine 49 Kilometer Reichweite abdecken kann. Der Großteil der Aufgaben entspringt aber dem 4,4 Kilogramm Wasserstoff-Tank für 437 Kilometer lokal emissionsfreies Fahren. Weiterlesen…

Breites Grinsen dank V8: Mercedes-AMG GLC 63

Was hat dicke Backen und treibt (fast) jeder Fußball-Mutti Freudentränen in die Augen: der neue Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+. Doch es gibt auch noch eine weitere Freude in Form eines bärenstarken SUV-Coupé namentlich bekannt unter der Erweiterung „Coupé“. Das bullige Mercedes-AMG GLC 63 S Coupé, welches selbstverständlich auch mit dem neuen vollvariablen 4MATIC+ Allradantrieb geliefert wird. Weiterlesen…

Verkaufsstart für weitere Motoren im GLC und der E-Klasse

13C1150_182

Mercedes-Benz gibt weitere Modelle des GLC, GLC Coupé und der E-Klasse zum Verkauf frei. Darunter attraktive Typen mit AMG-Kennung, sowie auch beliebte Motoren, die schlussendlich nun mit Allradantrieb verfügbar sind. Insgesamt elf neue Modelle können ab sofort bestellt werden, darunter auch das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé, sowie das erst kürzlich vorgestellte Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell. Weiterlesen…