Der Rebel im Segment: Toyota C-HR Hybrid Test

Toyota C-HR Hybrid grau

Wer ein SUV will kann sie alle haben in Farben und Formen. Grenzen gibt es nicht. Da noch etwas „Neues“ mit einzubringen ist schwer, gelingt aber im Fall des Toyota C-HR Hybrid. Das Crossover vereint ein SUV mit einem Coupé, stützt sich dabei auf die neue TNGA Plattform und bringt vor allem die fahrdynamischen Vorteile eines Coupé mit in das Segment. Weiterlesen…

Toyota RAV4 Hybrid im ersten Fahrtest

Toyota RAV4 Hybrid Front

Der neue Toyota RAV4 Hybrid macht den Antrieb des Lexus NX 300h nun preislich attraktiver. Gleichermaßen nutzt Toyota im neuen RAV4 Hybrid einen zusätzlichen Elektromotor an der Hinterachse für einen Allradantrieb, der ohne mechanische Bauteile zur Drehmoment-Zuführung an die Hinterachse auskommt. Ein erster Fahreindruck aus dem Cockpit des neuen Toyota RAV4 Hybrid. Weiterlesen…

Hybrid für Alle: Bosch zeigt 48-Volt-System auf der IAA

testfahrzeug-48v-hybrid-bosch

Hybride oder auch Plug-in Hybride sind teuer. Noch, so zumindest sieht es Bosch, denn der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA ein 48-Volt System, welches als „Mini-Hybrid“ bereits 2017 in Serie gehen soll und das in gewöhnlichen Autos wie VW Golf und Co., ferner soll das System später in zweiter Generation auch beim Einparken helfen. Weiterlesen…

Fahrbericht Infiniti Q50 S Hybrid

infiniti-q50-s-hybrid-testbericht-1775

Lange habe ich darauf gewartet, die Erwartungen hoch geschraubt – vielleicht zu hoch – und dann war es endlich soweit. Eigene Fahreindrücke mit dem Infiniti Q50 S Hybrid zu sammeln, natürlich nur mit Heckantrieb, wer braucht schon Allrad (auch wenn dieser verfügbar wäre). Viele neue Techniken gibt es im Q50 auszuprobieren, wie etwa die zwei Touchscreens namens Infiniti InTouch oder auch die Steer-by-wire Technologie. Er ist also deutlich mehr als nur der Nachfolger des M35h. Weiterlesen…

Erste Testfahrt: Lexus NX 300h (E-Four)

lexus-nx-300h-test-1995

Herausstechen scheint für Lexus mit dem Ausbruch aus dem Limousinen-only-Geschäft das non plus ultra zu sein. Der Lexus NX unterscheidet sich grundlegend von anderen SUVs in seiner Klasse. Primär natürlich auch durch die Optik, genauso wie ein Hybrid-Antrieb in der Klasse der Kompakt-SUVs eher selten gesehen wird. Warum es sich für Deutschland dennoch lohnen sollte, auf den 2,0-Liter Turbomotor zu warten, steht nun im ersten Fahrbericht. Weiterlesen…