Volvo XC40 T3 Fahrbericht: Überraschend lebendiger 3-Zylinder

2019 Volvo XC40 T3 Momentum Weiss

Volvo’s erstes Kompakt-SUV feiert nun mit der Markteinführung des Volvo XC40 T3 eine weitere Premiere. Der erste 3-Zylinder Benziner der Schweden zieht in die erste Baureihe ein. Bei einem Leergewicht von 1.645 Kilogramm mag in bloßen Zahlen ein 3-Zylinder Fehl am Platz sein, doch der Fahreindruck überrascht positiv. Zumal kann man sich sicher sein, dass dieser 1,5-Liter Turbobenziner auch bald in anderen Modellen zu finden sein wird. Weiterlesen…

Gerüchteküche: Preis für Elektro-Version des Volvo XC40

Das Volvo die CMA Plattform nicht nur elektrifizieren wird, sondern auch ein batterie-elektrisches Fahrzeug in Form des neuen Volvo V40 und auch Volvo XC40 anbieten wird ist nichts neues. Wohl aber der Preis und der scheint nicht niedrig zu werden, denn angeblich soll der Volvo XC40 näher an 50.000 US-Dollar als an 40.000 US-Dollar sein, wie bisher oft berichtet wurde. Weiterlesen…

Drei neue Motoren im Volvo XC40 – inklusive erstem Volvo 3-Zylinder

Ab sofort ist das Motorenaufgebot im Volvo XC40 (fast) komplett. Dabei kommen zu den existierenden Motoren drei neue hinzu. Neben dem 190 PS Turbobenziner namens T4 und dem 150 PS Dieselmotor namens D3, auch der erste Volvo 3-Zylinder in Form des T3 mit 156 PS, 6-Gang-Handschaltung und Frontantrieb. Der Basispreis des Volvo XC40 T3 liegt bei 31.350 Euro. Weiterlesen…

Partycrasher: Volvo XC40 Fahrbericht

Der Ausdruck „Wie Sand am Meer“ wird heutzutage nur noch durch „SUVs auf dem Markt“ getoppt. Förmlich jeder hat ein SUV in so gut wie jedem Segment am Start. Nun auch Volvo und der neue Volvo XC40 kann sich schnell als Partycrasher einen Namen machen. Lange hat man das Segment beobachtet und bringt nun den Wagen, der vermeintlich alle Probleme löst. Fahrbericht. Weiterlesen…

Volvo XC40 ab 44.800 Euro bestellbar – Frühjahr 2018 mit Dreizylinder

Die Premiere des brandneuen Volvo XC40 ist gleichzeitig auch der Markstart für das erste Kompakt-SUV der Schweden. Allerdings sind vorerst nur zwei, der drei Motoren bestellbar. Darunter der T5 AWD, sowie der D4 AWD. Der kleine und neue Turbo-Dreizylinder mit 156 PS wird erst im Frühjahr 2018 ab 31.350 Euro zu bestellen sein. Zum Marktstart liegt der Basispreis bei 44.800 Euro. Weiterlesen…

Volvo’s Elektrifizierungsplan: Was wirklich dahinter steckt

Die Mainstream-Medien freuen sich über den Schritt von Volvo, verstehen aber mal wieder nur die Hälfte und informieren die Leser mit den neudeutsch als „Fake-News“ bekannten „Alternativen Fakten“. Volvo wird nicht 2019 keine Diesel- oder Benzinantriebe mehr bauen, auch wenn die meisten Radio- und Nachrichtensender in den vergangenen Tagen so informiert haben. Ferner werden Neuvorstellungen nur noch als Mild- oder Plug-in Hybrid ab 2019 dargestellt. Oder einfach gesagt: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Weiterlesen…