Erster Skoda Plug-in Hybrid kommt erst 2019

2015-skoda-superb-combi-fahrbericht-2

Der VW Konzern hält die tschechische Marke Skoda aktuell weiterhin klein. So soll der erste Skoda Plug-in Hybrid nicht vor 2019 in den Markt eingeführt werden. Das erste Plug-in Hybrid Modell wird der Skoda Superb sein, der sich die Bauteile, sowie die Basis mit dem VW Passat GTE teilt. Weitere Modelle, inklusive dem aktuellen Skoda Kodiaq, sollen danach zügig folgen. Weiterlesen…

Wer wird Europa’s Auto des Jahres 2016?

vw-passat-alltrack-larissa-video

Wer folgt dem Peugeot 308 (2014) und dem VW Passat (2015) auf den Thron des Car of the Year Award? Jedes Jahr vergibt eine Jury von „nicht unbedingt Autombil-Journalisten“ den Preis für das Auto des Jahres in Europa. Aus insgesamt 35 Nominierten stehen nun die sieben Finalisten fest, wer davon die besten Chancen hat in einer kurzen Analyse. Weiterlesen…

Mittelklasse-Vergleich: Skoda Superb oder Ford Mondeo

ford-mondeo-gegen-skoda-superb-vergleich

Die Mittelklasse mag nicht so hart umkämpft sein, wie die Kompaktklasse, doch hier treffen zwei ganz heiße Kandidaten direkt aufeinander. Der neue Ford Mondeo, auf den wir zwei Jahre warten mussten, und der neue Skoda Superb, der mit neuester MQB-Technik ausgestattet ist. Doch wer von den beiden ist die bessere Mittelklasse-Limousine? Ein kurzer Vergleich der beiden Modelle als Limousine, obgleich sie als Kombi doch weitaus besser verkauft werden. Weiterlesen…

Erste Fahrt im neuen Škoda Superb 2.0 TDI (140 kW/190 PS)

skoda-superb-testfahrt-fabian

Es stellt sich vor die dritte Generation des Škoda Superb. Statt runder Optik nun messerscharf und glattgezogen, mit neuen Motoren, noch mehr Platz und allerlei bekannter VW Technik. Im ersten Fahrbericht der 190 PS / 140 kW starke 2.0 TDI, welcher der wohl ideale Antrieb für die Mittelklasse Limousine mit dem Raumangebot einer Oberklasse Limousine ist. Weiterlesen…

Škoda Superb ab 24.590 Euro bestellbar

skoda-superb-heck-ansicht

Wer sich für den neuen Škoda Superb interessiert, der hat nun auch eine passende Kennlinie dazu. In Deutschland ist die Basisausstattung des neuen Škoda Superb ab 24.590 Euro käuflich zu erwerben. Dafür gibt es den 125 PS (92 kW) starken Turbobenziner 1.4 TSI in der Ausstattungslinie Active. Wer mehr will und vor allem mehr Features will, der muss draufzahlen – wie viel allerdings ist noch nicht bekannt. Weiterlesen…

Dritte Generation des Škoda Superb vorgestellt

skoda-superb-3-limousine

Die Obere Mittelklasse hat wieder Zuwachs bekommen. Die dritte Generation des Škoda Superb wurde in Prag vorgestellt. Mit der Modelleinführung im Juni 2015 wird das neue emotionale Design der Marke Skoda auf die Straßen gelassen. Wie von Škoda bekannt bietet auch der neue Škoda Superb die klassischen simply clever Lösungen und ein phänomenal gutes Platzangebot. Weiterlesen…

Designskizze: Wird der Škoda Superb zum Coupé?

skoda-superb-designskizze

Es dauert nicht mehr lange bis der neue Škoda Superb in der dritten Generation vorgestellt wird. Solange liefert Škoda neue Designskizzen und Infos zum Flaggschiff der Marke. Das markante neue Designelemente soll das eines Coupé sein. Nun ist auszuschließen, dass die Obere Mittelklasse Limousine zum zweitürigen Coupé schrumpft. Dennoch, was wäre, wenn der neue Superb die Linie der CLS, A7 und Gran Coupés übernimmt? Weiterlesen…