It must be Love: Mazda MX-5 RF Test

Mazda MX-5 RF Draufsicht

Wenn ein Softtop-Roadster zu einem Fastback umgebaut wird, dann bringt das mitunter Komplikationen und unüberwindbare Hindernisse mit sich. Nicht so beim neuen Mazda MX-5 RF, wie sich beim ersten Fahreindruck herausstellt. Trotz geringer Gewichtszunahme bleibt der ND mit festem Dach den Eigenschaften seiner Ahnen treu. Klein, wendig und der nackte Fahrspaß auf 3,91 Meter. Weiterlesen…

Verordnete Gewichtszunahme: Mazda MX-5 RF Weltpremiere

Mazda MX-5 RF Verdeck

Targa, Fastback, Hardtop. Nenn es, wie du willst, Mazda nennt es „Retractable Fastback“. Im Rahmen der New York Auto Show hat man im Big Apple den neuen Mazda MX-5 RF vorgestellt. Statt dem Softtop trägt der Roadster nun ein festes Dach, welches sich elektronisch versenken lässt. Dabei verschwindet allerdings nur ein Teil der Dachkonstruktion, der minimale Kofferraum bleibt dabei unberührt. Weiterlesen…

Die letzten Puristen der Autowelt

porsche-cayman-gt4-innenraum-8

Zero Emission. Plug-in Hybrid. Vollgepackt mit Technik. Autonomes Fahren. Neue Autos stecken voller Technik und könnten, zumindest in der Theorie, bald ohne uns unterwegs sein. Doch, wo sind die letzten puren Automobile, die noch eine kräftige Hand hinter dem Lenkrad verlangen? Autos, die noch Emotionen durch Purismus hervorrufen oder auch unsere volle Aufmerksamkeit fordern – eine kleine Liste der letzten Automobile für alle, die das Fahren lieben. Weiterlesen…

Wer wird Europa’s Auto des Jahres 2016?

vw-passat-alltrack-larissa-video

Wer folgt dem Peugeot 308 (2014) und dem VW Passat (2015) auf den Thron des Car of the Year Award? Jedes Jahr vergibt eine Jury von „nicht unbedingt Autombil-Journalisten“ den Preis für das Auto des Jahres in Europa. Aus insgesamt 35 Nominierten stehen nun die sieben Finalisten fest, wer davon die besten Chancen hat in einer kurzen Analyse. Weiterlesen…

Wie der Abarth 124 Spider aussehen könnte

2017-abarth-124-spider

Der neue Fiat 124 Spider hat gerade erst sein Debüt hinter sich gebracht, da taucht schon sein größerer Bruder im Web auf. Ein erstes Rendering zeigt, wie der Abarth 124 Spider für Europa aussehen könnte. Basierend auf der europäischen Variante des 124 Spider entstand so ein dunkel rot angestrichener Abarth 124 Spider samt allen Highlights, die man von Abarth erwarten würde. Weiterlesen…

Fiat 124 Spider: Wie ein Mazda MX-5 auch aussehen kann

laas2015-fiat-124-spider-5

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, dass Fiat den legendären 124 Spider zu neuem Leben verhelfen will. Ein emotionales Produkt für eine Marke, die sich aus ihrer eigenen Krise unbedingt befreien will. Pate steht hierbei der neue Mazda MX-5, dessen Plattform auch der neue Fiat 124 Spider nutzt. Doch die Überraschung war groß, als das Tuch gelüftet wurde, denn der neue Fiat 124 Spider sieht dem MX-5 so gar nicht ähnlich. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht Mazda MX-5 (ND)

mazda-mx5-skyactiv-131-nd-purweiss-testbericht-3

Die vierte Generation des Mazda MX-5 steht am Wochenende bei den Händlern (11./12. September) und bevor ihr euch selbst ein Bild vom neuen Roadster machen könnt, gibt es hier nochmals unsere Video-Fahrberichte zum neuen Mazda MX-5 (ND). In diesem Fall sogar mit beiden Motorisierungen in Form des Skyactiv-G 131 und des Skyactiv-G 160 in der Ausstattungen Exklusive-Line. Doch wir werfen auch einen kurzen Blick auf die Sports-Line samt optionalen Recaro-Sitzen. Weiterlesen…

Viel Spaß für wenig Geld: erste Fahrt im neuen Mazda MX-5 (ND)

mazda-mx5-skyactiv-131-nd-purweiss-testbericht

Nach fast zehn Jahren im Markt wird der NC durch den ND abgelöst. Die Rede ist von der vierten Generation des Mazda MX-5, der nun wieder so leicht ist, wie die erste Generation des Low-Budget Spaßautos. In zwei Motorisierungen steht der MX-5 zum Marktstart am 11. und 12. September beim Händler, vorher ging es zur Testfahrt des kleinen Spielzeugs mit 131 und 160 PS. Weiterlesen…

Formula Drift 2015: Mad Mike startet mit Rotary MX-5 (RADBUL)

mad-mike-formula-drift-2015-saison

Nachdem Tanner Foust seine Rückkehr in die Formula Drift Championship angekündigt hat, kehrt in der Saison 2015 auch Mad Mike zurück. Der Neuseeländer Mike Whiddett war 2010 erstmals angetreten und wird in dieser Saison an ausgewählten Events (wie auch Foust) teilnehmen. Statt etwa dem RX-8 beziehungsweise RX-7, mit denen er bekannt wurde, setzt er den 2015 Mazda MX-5 ein, der den Namen RADBUL tragen wird. Weiterlesen…