Mazda MX-5 Skyactiv-G 184 Test: Mehr Power für mehr Kurven

Das Modelljahr 2019 des Mazda MX-5 rollt an. Die vierte Generation bleibt sich optisch treu, legt nur technisch nach mit etwa der optionalen Apple CarPlay / Android Auto Integration oder dem erweiterten i-Activsense System, aber auch überarbeiteten Motoren. Im Fokus liegt hierbei der neue MX-5 Skyactiv-G 184, welcher 24 zusätzliche Pferde liefert. Und das eigentlich nur durch die Umstellung auf die Abgasnorm Euro 6d-temp. Weiterlesen…

Mazda stellt Motorenpalette auf Euro 6d-temp um

Mazda stellt sein Motorenportfolio auf die Abgasnom Euro 6d-temp um und befasst sich dabei primär mit den Dieselantrieben. Denn die Skyactiv-G Benzinmotoren müssen nicht durch einen zusätzliche Otto-Partikelfilter „sauber“ gemacht werden. Ein paar kleine Änderungen im Inneren des Motor reichen aus. Die ersten Neufahrzeuge, welche die Abgasnorm Euro 6d-temp erfüllen, werden im Juli diesen Jahres ausgeliefert. Weiterlesen…

Der Verbrenner hat Zukunft: Testfahrt im Mazda Skyactiv-X Prototyp

Der Verbrenner ist nicht nur mittelfristig, sondern auch auf längere Sicht nicht wegzudenken. Das ergab unteranderem eine Studie der International Energy Agency (IEA). Wobei der Verbrenner künftig immer weiter elektrifiziert wird als Mild-, Voll- oder Plug-in Hybrid. CO2-Reduktion muss dabei auch schon von der Quelle an bedacht werden, nicht erst ab der Tankstelle. So zeigt Mazda sich zukunftsweisend in der Denkweise, vor allem durchdacht. Ein Beweisstück dafür ist etwa der neue Skyactiv-X Motor, mit dem wir zu einer ersten Testfahrt starten konnten. Weiterlesen…

Vorschau auf neue Mazda-Modelle

Im Rahmen der Tokyo Motor Show hat Mazda direkt zwei Studien vorgestellt, die zum einen Ausblick auf die künftige Kompaktklasse geben und zum anderen vorausschicken, wie sich das KODO-Design in Zukunft weiterentwickeln wird. Das Mazda KAI Concept stellt dabei einen frühen Vorläufer den nächsten Mazda3 dar, während die Zukunft des Mazda Vision Coupe Concept noch nicht ganz klar ist. Weiterlesen…