Mercedes-Benz E 200d T-Modell im Langzeit-Check

Mercedes-Benz E 200d T-Modell BR 213 Front

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse hatten wir nun schon in jeder Form und Farbe im Test. Der neue OM 654 ist auch in einer kleineren Ausbaustufe in Form des E 200d T-Modell verfügbar. Dabei stellt sich selbstverständlich die Frage, ob die 150 Pferde im Alltag ausreichen oder ob man mit den 194 PS im E 220d immer besser beraten ist. Aktuell liegt der Unterschied zwischen den Basismodellen bei exakt 2.772,70 Euro, genug Geld, um in die Luftfederung oder das Burmester-Soundsystem oder den Abstandspilot Distronic zu investieren. Weiterlesen…

All or Nothing: E-Klasse All-Terrain erfahren

mercedes-e-klasse-all-terrain-test-3

Intern wird der All-Terrain schon als Schweizer Taschenmesser bezeichnet, als Alleskönner. Die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain macht nichts groß anders, als das, was wir schon von der Konkurrenz aus Ingolstadt gesehen hätten. Um nicht an diesem Vergleich hängen zu bleiben gibt es die Luftfederung ab Werk und eine eindrucksvolle Testfahrt auf Asphalt, vereisten Alpenpässen und einem unwegsamen Waldweg. Weiterlesen…

Mercedes-Benz: Neue Vier, Sechs und 8-Zylinder Motoren

Motoren Erprobung Mercedes-Benz

Die Anforderungen an moderne Antriebe werden immer höher. Weniger Verbrauch bei deutlich mehr Leistung sind die Forderungen, die meist erfüllt werden müssen. Dies funktioniert nicht mehr ganz ohne technisches Hilfsmittel, daher setzt die neue Motorenpalette von Mercedes-Benz fast komplett auf Elektrifizierung in Form eines 48-Volt-System. Das macht vor allem die Vier- und neuen Reihensechszylinder-Motoren auf dem Papier deutlich grüner. Weiterlesen…

Verkaufsstart für weitere Motoren im GLC und der E-Klasse

13C1150_182

Mercedes-Benz gibt weitere Modelle des GLC, GLC Coupé und der E-Klasse zum Verkauf frei. Darunter attraktive Typen mit AMG-Kennung, sowie auch beliebte Motoren, die schlussendlich nun mit Allradantrieb verfügbar sind. Insgesamt elf neue Modelle können ab sofort bestellt werden, darunter auch das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé, sowie das erst kürzlich vorgestellte Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell. Weiterlesen…

Verdammt gelassen unterwegs: Mercedes-Benz E 220d T-Modell Test

Mercedes-Benz E 220d T-Modell Fahrend heck

Luxuriös, einladend, technisch und bereit für die Zukunft: das neue Mercedes-Benz E 220d T-Modell lädt zum ersten Test ein und verzückt, nur der Geldbeutel schnauft schwer. Einsteigen per Smartphone, Spurwechsel per Blinker und noch weitere Features bietet der Kombi der oberen Mittelklasse. Der Video-Test zeigt das neue E-Klasse T-Modell und dessen Highlights darüber hinaus noch detaillierter. Weiterlesen…

Weitere E-Klasse Motorisierungen ab Oktober

S 213 AMG Line Frontal

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse ist da, als Limousine und T-Modell. Es fehlen nur noch Cabriolet und Coupé, doch eigentlich fehlt aktuell etwas viel wichtigeres. Weitere Motor-Varianten, gerade das T-Modell der BR 213 verfügt derzeit nur über drei Antriebe. Wann kommen weitere Motorisierungen, wir haben ein paar Infos dazu zusammengetragen. Weiterlesen…

Vorschau: die nächste Mercedes-Benz A-Klasse

A-Klasse Facelift 2015

Es wird noch fast zwei Jahre dauern, bis die nächste Generation der Mercedes-Benz A-Klasse in den Handel kommt. Doch die ersten Gerüchte tauchen bereits auf, gleichzeitig mit den ersten Prototypen, die sich langsam in das Licht der Welt hineintrauen. Unter dem Codenamen W177 – interne Mercedes-Benz Bezeichnung – wird derzeit eine völlig neue A-Klasse konzipiert, auch wenn sich äußerlich nur kleine Veränderungen davon zeigen werden. Weiterlesen…

Kein typischer Hipster: Mercedes-Benz GLC 250d 4Matic im Test

Mercedes-Benz GLC 250d 4MATIC

Eigentlich ist der GLC 250d 4Matic doch auch nur ein Mittelklasse-SUV, wie jedes andere auch. Doch der Nachfolger des Mercedes-Benz GLK ist mehr als nur das typische Lifestyle-SUV aus der Innenstadt. Wenn das Häkchen für die Extras an der passenden Stelle gesetzt wurde, wühlt sich auch der Mercedes-Benz GLC durch Schlamm und Geröll, als wüsste er gar nicht, das seine Artgenossen nur in den Innenstädten abhängen. Weiterlesen…

Neuer Vierzylinder-Diesel OM 654 der Mercedes-Benz E-Klasse im Detail

mercedes-benz OM 654

Mit der neuen E-Klasse feiert auch ein neuer Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder seine Weltpremiere. Technisch ist dies für Mercedes-Benz ein Neuanfang, denn der neue Motor des E 220d markiert den Neustart einer Motorenfamilie für Längs- und Quereinbau in Modellen mit Front-, Heck- und Allradantrieb. Hauptziel des neuen OM 654 ist weniger Verbrauch bei mehr Leistung in kompakterer Bauweise. Weiterlesen…