Mercedes-Benz C 300e Test: mehr Elektroauto als Plug-in Hybrid

Mercedes-Benz C 300e DC-Laden

Mit dem neuen Mercedes-Benz C 300e bringt Stuttgart die nun insgesamt vierte Generation seiner Plug-in Hybride im Herbst 2021 in den Handeln. Dabei ist der Antrieb genauso intelligent wie die neuesten Elektrofahrzeuge und kommt im Schnitt sogar überwiegend elektrisch vorwärts. Im Kurztest stellt sich der Mittelklasse-Wagen fast schon mehr als Stromer da entgegen der meisten halb garen Lösungen, die sonst im Umlauf sind. Mehr dazu auch im Video-Fahrbericht. Weiterlesen…

Mercedes-Benz C 300d T-Modell Test: Weitsprung an die Spitze

Mercedes-Benz C 300d T-Modell AMG LIne designo selentigrau magno

Die neue C-Klasse folgt dem optischen Vorbild des Technologie-Träger S-Klasse. Wie sich im ersten Test mit dem neuen Mercedes-Benz C 300d T-Modell allerdings auch zeigt, es geht insgesamt etwas sportiver zur Sache. Zudem wird mit dem neuen Modell einiges an Hightech für die Mittelklasse bereitgestellt und somit Oberklassen-Technik einer breiteren Masse zur Verfügung gestellt. Mehr dazu auch in unserem Video-Fahrbericht. Weiterlesen…

Diesel Plug-in Hybride: Mercedes-Benz C 300de und E 300de

Mercedes-Benz feierte auf dem Pariser Autosalon diverse Weltpremieren. Ganz am Rande davon standen zwei fast unscheinbare Modelle der C- und E-Klasse. Doch dahinter verbargen sich die zwei Serienmodelle der Diesel Plug-in Hybride. Der Mercedes-Benz C 300de, sowie der Mercedes-Benz E 300de. Finale Serienwerte gab es zur Premiere auch. Weiterlesen…

Erste Fahrt in der Mercedes-Benz C-Klasse Modellpflege 2018

2018 Mercedes-Benz C-Klasse C 200 EQ Boost

Um eine Modellpflege zu erkennen muss man oft schon tiefer in der Materie stecken. So auch im Fall der Modellpflege der Mercedes-Benz C-Klasse, die sich anhand ein paar Details als jene erkennen lässt. Vor allem aber wurde technisch einiges verfeinert, bei den Motoren und den Fahrer-Assistenzsystemen. Erste Fahrt im neuen C 200 mit EQ Boost und dem Top-Diesel in Form des C 300d 4MATIC. Weiterlesen…

Mercedes-AMG C 43 Modellpflege mit Leistungs- und Optik-Update

Bei der großen Beliebtheit der Mercedes-AMG C 43 Modelle wären diese auch ohne Modellpflege weitergelaufen. Im Rahmen des Genfer Autosalon 2018 hat man allerdings auch für die Basis-AMG Modelle eine kleine Verbesserung vorgestellt. Zum einen gibt es etwas mehr Leistung für die Limousine und das T-Modell der Baureihe 205, zum anderen aber auch die neuen Endrohre der 53er-Modelle. Weiterlesen…

C-Klasse Modellpflege mit neuen Motoren und mehr Technik

Seit Anfang 2014 in Produktion ist die Baureihe 205 reif für eine Modellpflege. Im März diesen Jahres wird man auf dem Genfer Autosalon die neue Mercedes-Benz C-Klasse vorstellen. Neben leichten optischen Änderungen an Limousine, T-Modell, Coupé und Cabriolet, wird sich vor allem unter dem Blech einiges zu tun. Nicht zu vergessen die Aufwertung im Innenraum. Weiterlesen…