All or Nothing: E-Klasse All-Terrain erfahren

mercedes-e-klasse-all-terrain-test-3

Intern wird der All-Terrain schon als Schweizer Taschenmesser bezeichnet, als Alleskönner. Die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain macht nichts groß anders, als das, was wir schon von der Konkurrenz aus Ingolstadt gesehen hätten. Um nicht an diesem Vergleich hängen zu bleiben gibt es die Luftfederung ab Werk und eine eindrucksvolle Testfahrt auf Asphalt, vereisten Alpenpässen und einem unwegsamen Waldweg. Weiterlesen…

Verdammt gelassen unterwegs: Mercedes-Benz E 220d T-Modell Test

Mercedes-Benz E 220d T-Modell Fahrend heck

Luxuriös, einladend, technisch und bereit für die Zukunft: das neue Mercedes-Benz E 220d T-Modell lädt zum ersten Test ein und verzückt, nur der Geldbeutel schnauft schwer. Einsteigen per Smartphone, Spurwechsel per Blinker und noch weitere Features bietet der Kombi der oberen Mittelklasse. Der Video-Test zeigt das neue E-Klasse T-Modell und dessen Highlights darüber hinaus noch detaillierter. Weiterlesen…

E-Klasse T-Modell (S 213): Weniger Raum ist mehr Eleganz

Mercedes-Benz E-Class Estate (BR 213), 2016

Eine Woche ist die Weltpremiere des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (S 213) nun her. Der Kofferraum schluckt noch immer ordentlich, eine Euro-Palette passt zwischen die Radhäuser, doch das gesamte Kofferraumvolumen ist weniger als beim Vorgänger der BR 212. Macht nichts, dafür ist das Design der BR 213 weitaus besser gelungen und auch die Komposition von Business-Limousine und Familien-Nutzlaster ist äußerlich gut geraten. Weiterlesen…

Fahrbericht VW Passat Variant 2.0 TDI (190 PS)

vw-passat-variant-b8-190-ps-diesel-test

Ohne den 2.0 TDI wäre Volkswagen wohl heute nicht dort, wo der Konzern gerade steht. Auch für die achte Generation des VW Passat (Variant) muss der bekannte Vierzylinder-Turbodiesel herhalten und seine Leistung unter Beweis stellen. In dieser Form sogar monumentale sechs Pferdchen stärker als zuvor mit 190 PS und einem Drehmoment von 400 Nm geht es auf die Langstrecke. Weiterlesen…

Zurück im Dienst: Opel Astra Sports Tourer

Opel-Astra-Sports-Tourer-heck

Opel bringt nicht nur die Fließheck-Variante, also den Fünftürer, sondern auch direkt den neuen Opel Astra Sports Tourer mit nach Frankfurt zur IAA. Der Weg von Rüsselsheim ist ein kurzer, dafür hat der neue Astra Sports Tourer oft lange Wege zurückzulegen. Fast schon ein Klassiker unter den Firmenwagen hat der kompakte Kombi teils bis zu 200 Kilogramm abgespeckt und kommt mit bis zu 200 PS unter der Haube ganz locker in jeden Fuhrpark. Weiterlesen…

Erste Fahrt im neuen Volvo V60 Cross Country

volvo-v60-cross-country-larissa

Seit 1997 gibt es den großen Kombi auf Stelzen. Den Volvo V70 Cross Country, der inzwischen auch schon umbenannt wurde und 2016 wieder ein „Rebranding“ als V90 Cross Country erfahren wird. Neu ist, dass Volvo diese krosse Kombi-Variante nun auch dem Volvo V60 als V60 Cross Country gönnt. Mit insgesamt 201 mm Bodenfreiheit ist der 6,5 Zentimeter höhergelegen, als ein normaler Volvo V60. Wir waren unterwegs, um uns einen Eindruck vom taffen Schweden zu machen. Weiterlesen…

Renault Clio Grandtour: frische Farbe für die Kleinwagenkombis

Renault-Clio-Grandtour-Kombi-Front

Ihn hat man nicht gleich auf dem Schirm in Segment der Kleinwagenkombis, doch der Renault Clio Grandtour macht ordentlich was her: optisch wie auch technisch steht der auf 4,27 Meter Länge gewachsene Franzose der Konkurrenz wie Seat Ibiza ST oder Skoda Fabia Combi in nichts nach. Ist im großen Ganzen sogar durch den günstigen Einstiegspreis die beste Wahl in dem überschaubaren Markt. Weiterlesen…