Mercedes-AMG GT Black Series: die 730 PS-Aerodynamik-Krönung

Mercedes-AMG GT Black Series Rennstrecke

Seit Jahren heiß ersehnt nun zeigt sich, das Warten hat sich definitiv gelohnt. Der Mercedes-AMG GT Black Series setzt dem bisherigen Sportwagen noch ein „Super“ davor. Mit Aerodynamik-Technik aus dem GT3-Rennwagen und vor allem einem weiterentwickelten V8-Motor strotzt die Black Series nur so vor Kraft und Performance. Kurz gesagt warten 730 PS auf den mutigen (Renn-) Fahrer.  Weiterlesen…

Mercedes-AMG GT R Roadster: 750 Mal exklusiver Lifestyle

Mercedes-AMG GT R Roadster Offen

Der Mercedes-AMG GT R ist eigentlich eine absolute Rennmaschine, geboren auf der Rennstrecke. Für jene denen das etwas zu extrem ist wird nun mit einem Roadster geholfen. In einer exklusiven Auflage von 750 Stück präsentiert sich der Mercedes-AMG GT R Roadster für den „lifestyle-orientierten“ Fahrer. Unter dem schönen Kleid ist dabei alles wie im Fall des Coupé auch: einstellbar, verdammt schnell und präzise. Weiterlesen…

Mercedes-AMG GT S Roadster komplettiert Open-Air-Angebot

Mercedes-AMG GT S Roadster

Neben dem GT sowie GT C Roadster bietet die Daimler AG nun auch noch den Mercedes-AMG GT S Roadster an. Er platziert sich preislich, als auch von der Leistung genau zwischen den zwei existieren Modelle. Das Konzept bleibt davon unberührt, ein V8-Biturbo mit Hinterradantrieb und jeder Menge Open-Air Flair. Neu ist dabei für alle GT-Modelle der Otto-Partikelfilter, welcher mit dem Änderungsjahr 2018/1 für die gesamte Baureihe 190 eingeführt wird. Weiterlesen…

Premiere des Mercedes-AMG GT 4-Türer mit drei Leistungsstufen

Lange kursierte der Panamera-Gegner aus Affalterbach im Netz herum. Mal mit, mal ohne Flügel aber immer mit mächtig dicken Backen. Nun wissen wir auch warum, denn der Mercedes-AMG GT 4-Türer kommt in drei Leistungsstufen und die dritte hat mächtig Dampf im Kessel. Aber auch eine etwas ruhigere Version mit Reihensechszylinder und der „53“ am Heck ist im Angebot. Weiterlesen…