Audi RS Q8: alles in einem ab 127.000 Euro

2020 Audi RS Q8

Der Audi RS Q8 will alles in einem sein. Er vereint laut Audi „die Performance eines RS Modells mit der Eleganz eines Premium Coupés und der Flexibilität eines SUV“. Dabei spart man vor allem nicht an Leistung, um brachialen Vortrieb zu garantieren, der auch auf Wunsch erst bei 305 km/h endet. So war der Rekord auf der Nürburgring Nordschleife (7:42.253 min) in der Kategorie der großen, schweren Power-SUV quasi als Ziel gesetzt.  Weiterlesen…

Audi Q3 Sportback: weniger für mehr

Audi Q3 Sportback Heck

Das Offensichtliche beim Audi Q3 Sportback ist die Erweiterung der Kompakt-SUV-Palette, wobei Audi für weniger Platz mehr Geld möchte. Zumindest, wenn man ihn direkt mit dem weitestgehend baugleichen Audi Q3 vergleicht. Als Q3 Sportback für sich genommen zeigt er eine bullige Präsenz, mit breitem, massivem Auftritt. Der einzige visuelle Unterschied findet sich dabei in der Dachlinie und der flacheren D-Säule. Weiterlesen…

Audi SQ2 Fahrbericht: Nicht nur Sprintstark

Audi SQ2 Vegasgelb Front

Früher musste es ein Hot Hatch sein, heute soll es ein SUV mit ebenso viel Power werden. Der Trick ist nicht ganz einfach, denn vom Konzept her sind die Modelle mit etwas mehr Bodenfreiheit nicht ganz so einfach wieder sportlich zu machen. Der Audi SQ2 hingegen geht einen sehr radikalen Schritt hin zu jener gesuchter Sportlichkeit, der allerdings nicht ohne Kompromisse funktioniert. Fahrbericht. Weiterlesen…