ABT RS5-R: mehr Power für den 2,9-Liter V6 Biturbo

Audi Sport hat den neuen Audi RS5 als „Gran Tourer“ angeboten. ABT Sportsline gibt dem Wagen und vor allem dem Motor den Push, welchen er eigentlich verdient. Mit dem auf nur 50 Stück limitierten ABT RS5-R nimmt man ihm auch jeglichen Gran-Tourer Look und bringt ihn näher an die DTM-Renner, von denen die Straßenversion mal ihre Inspiration nahm. Weiterlesen…

Stand der Dinge: Audi e-tron Elektro-SUV

Audi e-tron Concept Car

Audi gibt Gas oder besser gesagt Strom. Hinter den Kulissen treiben die Ingenieure die Fertigstellung des Audi e-tron kräftig voran. Der härteste Gegner ist nicht etwa BMW oder Mercedes-Benz, sondern Jaguar. Die Briten bringen ihr Elektro-SUV I-Pace schon im Frühjahr 2018. Der Audi e-tron soll auch noch im kommenden Jahr auf den Straßen surren, aber den Showroom wird er nicht mehr vor dem Jaguar erreichen. Alle Infos und ersten Details zum Elektro-SUV aus Ingolstadt. Weiterlesen…

Audi RS5 Fahrbericht – Für die Gran Tourer

Audi RS5 Exclusive Grün

C63, M4 und RS5. Bis vor kurzem passten diese drei Fahrzeuge in einen Satz. Doch der RS5 verabschiedet sich in der neusten Version vom Trio und startet seine Solo-Karriere. Als Gran Turismo. Während der C63 und M4 knallhart auf Angriff gebürstete Coupés sind, geht der neue Audi RS5 von Audi Sport nun andere Wege. Fahrbericht. Weiterlesen…

Mr. Hammer, Diesel Hammer: Audi SQ7 Test

Audi SQ7 Front

Es war der Sommer 2014, da gab Audi einen kleinen Einblick in die Entwicklung des „EAV“. Der elektrische Verdichter war damals an einen V6-TDI im „Audi RS5 TDI“ angeschlossen. Ein paar Jahre später findet sich dieses 48-Volt-System im Audi SQ7 wieder und sorgt in dessen V8-Biturbo-Diesel für mächtig Bums ab verschwindend geringen Drehzahlen. Ein 2,3 Tonnen schweres SUV muss keinesfalls träge sein, es gibt Abhilfe in Form eines kräftigen Motors. Weiterlesen…

Mehr Q als zuvor: Testfahrt im neuen Audi Q5

2017 Audi Q5 Allroad Mode

Wer sich ein SUV kauft, der ist meist nur am hohen Sitz interessiert. Die Möglichkeit mittels des verbauten Allradsystems auch einmal abseits des Weges unterwegs zu sein, nutzen wohl die Wenigsten. Und doch können die in den Städten einstaubenden SUVs mehr als man ihnen optisch zutraut. So hat uns auch der neue Audi Q5 eines Besseren belehrt, obwohl dieser seinen konventionellen (bewährten) permanenten quattro-Antrieb abgelegt hat. Weiterlesen…