Im Alltagstest: Kia cee’d SW 1.0 T-GDI

kia-ceed-sw-gt-line-test

Es muss doch nicht immer SUV sein, wie wäre es mit einem Downsizing-Motor in einem Kompakt-Kombi aus Korea. Der Kia cee’d sw vereint genau das mit einem neuen 1.0 T-GDI genannten Dreizylinder-Turbomotor. Wahlweise mit 100 oder 120 Pferden unter der Haube. Ob jener mit den etablierten Modellen mithalten kann, klärt sich im Fahrbericht. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht BMW 116d (F20 LCI)

bmw-116d-f20-lci-fahrbericht-2

Er ist nicht nur der letzte Kompakte mit Heckantrieb, noch dazu wird er bald selbst nur noch mit Frontantrieb auf MINI-Basis gebaut werden. Wie fährt sich also der letzte BMW 1er mit dem markanten Heckantrieb. Selbst im kleinen BMW 116d (F20 LCI) wird deutlich, dass der kleine Bayer ein agiles, teils unterschätztes Kompaktfahrzeug mit vielen Talenten ist. Mehr dazu im Video-Fahrbericht. Weiterlesen…

Ade und Pfiatdi Heckantrieb: BMW 116d (F20 LCI) im Fahrbericht

BMW 116d F20 LCI

Die Münchner Kompaktklasse hat ein optisch auffallendes Facelift erhalten. Doch auch unter dem Kleid tut sich einiges, so fährt der BMW 116d nur noch auf drei Zylindern. Grund genug den Basis-Bimmer einmal auf Herz und Nieren zu prüfen – was kann der kleine Motor im mit allen Extras voll gepackten BMW 1er noch leisten? Der Fahrbericht klärt auf. Weiterlesen…

Erste Testfahrt im neuen Opel KARL

opel-karl-testbericht-7517

Nach Adam kommt Karl, ist doch völlig logisch. Adam Opel hatte viele Söhne, einen davon nannte er Karl Opel. Fast zwei Jahrhunderte später benennt Opel, nach dem ADAM, noch ein Fahrzeug nach den „Gründervätern“ der Marke. Der Opel KARL ist nicht der kleinste, wohl aber der günstigste Opel seiner Zeit. Er soll kein Budget-Auto sein, sondern mit einem gewissen Anspruch an den umkämpften Markt der 10.000 Euro Autos herangehen. Weiterlesen…

Designvorschau zum neuen Opel Astra

rendering-2016-Opel-Astra-k-heck

Noch in diesem Jahr kommt der neue Opel Astra (Fünftürer) auf den Markt. Die Premiere wird wohl im Rahmen der IAA im Herbst in Frankfurt erfolgen, doch wie wird er aussehen? Große Design-Revolutionen sind nicht zu erwarten, daher kommt dieses Rendering dem neuen Serienmodell wohl schon sehr nah. Auch wenn die Rückleuchten eher an die Alfa Romeo Giulietta erinnern, als an den Rüsselsheimer. Weiterlesen…

Mercedes-Benz will keine Dreizylinder-Motoren bauen

ford-werke-koeln-4858

In einem Interview mit Car & Driver spricht sich Thomas Weber, Research and Development Chef bei Daimler, gegen Downsizing im Sinne eines Dreizylinders aus. So einen Motor soll es von Mercedes-Benz nicht geben, denn die Lautstärke und die Vibration würde nie dem Anspruch der Stuttgarter gerecht werden. Zugleich spricht er sich auch für die Weiterung des G-Modells aus. Weiterlesen…

Triumph Street Triple Rx Special Edition

triumph-street-triple-rx-spezialedition (5)

Custom Bikes erfreuen sich immer mehr der Beliebtheit. Klar, dass darauf auch die Hersteller selbst reagieren. So ist die Triumph Street Triple Rx eine Sonderedition mit gewissen Feinheiten und Extras. Technisch basiert sich auf der Street Triple R. Der rote Heckrahmen allerdings kommt zum Beispiel von der Daytona 675 R.  Von jener Maschine leiht sich die Street Triple Rx auch die Heckverkleidung, Rücklichter und den Sitz. Der 675 ccm Dreizylinder-Reihenmotor mit 106 PS und 68 Nm Drehmoment bleibt auch unverändert. Weiterlesen…

Volvo Dreizylinder ab 2016 in Produktion

volvo-dreizylinder

Unter Volvo’s Drive-E Motoren-Offensive fällt nicht nur der Vierzylinder (samt Hybrid-Option), auch 1,5-Liter Dreizylinder-Motoren gehören bald zum Portfolio. Nachdem bis Ende 2016 alle Modelle komplett auf die neuen Vierzylinder umgestellt wurden, folgen die kleineren Dreizylinder. Diese werden wohl bis hoch in die 60er Baureihe, also auch den XC60 eingesetzt werden. Weiterlesen…