Ford Focus Turnier 1.5 EcoBoost (150 PS) Fahrbericht

2019 Ford Focus Turnier Titanium Front

Die Kompaktklasse hat zuletzt viele attraktive Alternativen gegenüber dem etablierten Golf hervorgebracht. Der Ford Focus Turnier ist dabei einer von Zweien, die besonders hervorstechen. Nun konnten wir auch endlich den wohl besten Motor des neuen Ford Focus fahren, den 1,5-Liter EcoBoost mit 150 PS. Warum genau dieser der wohl beste Motor für den kompakten Kombi ist, erfahrt ihr im Fahrbericht.

Der 3-Zylinder, welcher nicht als solcher auffällt

Ford schwört auf die 3-Zylinder-Motoren. Neuerdings nicht mehr nur mit einem Liter, sondern nun auch mit eineinhalb Liter Hubraum. Ähnlich wie es BMW schon ein paar Tage länger macht. So ist der 1.5 EcoBoost vom Charakter allerdings ein völlig anderer. Der „halbe Sechszylinder“ klingt nicht so rau wie die kleine Variante, hat etwas von sportlichem Motorklang. Auch fällt er weniger als 3-Zylinder-Motor auf, insbesondere, wenn man es nicht weiß. Der eine oder andere Passagier hielt den Motor für einen 4-Zylinder mit zusätzlichem sportlichem Soundaktuator.

Ford Focus Turnier 2019 Heck

Von den Werten kann das Aggregat problemlos in seiner Leistungsklasse mitschwimmen. Mit 110 kW (150 PS) muss er sich nicht verstecken. Auch das früh anliegende Drehmoment von 240 Nm macht schon mehr Laune als beim bekannten „Klassen-Primus“. Deutlich quirliger, leichter agiert der Motor, dreht schneller hoch und macht durch das knackig abgestimmte Schaltgetriebe den Alltag etwas aufregender. 

Respektabel niedriger Testverbrauch

Herauszustellen ist hierbei auch der Verbrauch. Für gewöhnlich streuen die Motoren weit vom angegeben Wert. Nicht so der Focus Turnier 1.5 EcoBoost. Mit 5,6 bis 6,1 l/100km im Mix und 5,8 l/100km in der Stadt liegt er ziemlich genau dort, wo er auch angepriesen wird. Zu verdanken ist dies auch der cleveren Zylinderabschaltung im Teillastbereich. Als Fahrer fällt dies nicht weiter auf, da Ford auf jegliche Anzeigen hierzu verzichtet. Ein weiterer Vorteil des Focus Turnier ist das richtig gute, ausgeglichene Fahrwerk, das niedrige Grundgewicht und die hohe Zuladung. Mehr zu den cleveren Details und vor allem dem Antrieb auch in unserem Video-Fahrbericht.

Video-Fahrbericht Ford Focus Turnier 1.5 EcoBoost

Text/Fotos: Fabian Meßner

Kommentare wurden deaktiviert.