Der Alltag-Rennwochenende-Mix: Opel Corsa OPC Fahrbericht

Ein Kleinwagen mit Power. Der kleine, welche die Großen im Alltag ärgert. So einer ist der Opel Corsa OPC, welcher auch in der aktuellen Generation die klassischen Opel Performance Attribute verinnerlicht hat. Ein Kleinwagen mit verhältnismäßig viel Leistung, dabei aber auch noch ein gehöriges Potential Alltagstauglichkeit. Nach dem Test auf dem Track, nur der Corsa OPC im Alltagscheck. Weiterlesen…

Neuer Opel Corsa OPC: der Beste auf dem Track?

opel-corsa-e-opc-track-check-5

Der Ford Fiesta ST soll vom Thron der Hot Hatch Kleinwagen gestoßen werden. Der aktuelle Angriff kommt vom 25 PS stärkeren neuen Opel Corsa OPC. Mit optionalem Performance Pack (für 2.990 Euro) packt er technische Raffinessen wie die Vorderachs-Quersperre, welche zusammen mit Drexler-Motorsport entwickelt wurde, unter die Karosse. Auf der hauseigenen Teststrecke in Dudenhofen konnte sich der Rüsselsheimer beweisen und wusste in einigen Punkten zu begeistern. Weiterlesen…

Opel Corsa E nun auch mit 150 PS-Turbomotor erhältlich

Opel-Corsa-150ps-benziner

Der neue Opel Corsa E wird um einen neuen Motor erweitert. Zum Preis von mindestens 17.380 Euro bekommt man nun den 1,4-Liter Turbomotor mit 150 PS (220 Nm) auch im Corsa E. Der Kleinwagen rennt dann in der Spitze 207 km/h und benötigt für den Sprint von null auf 100 km/h 8,9 Sekunden. Er rangiert ziemlich genau zwischen dem schwächsten Motor mit 70 PS und dem Corsa OPC mit 207 PS. Weiterlesen…