Volkswagen muss 3 Elektroautos bis 2019 in Kalifornien anbieten

Volkswagen I.D. Elektrostudie Front

Der Druck für Volkswagen wurde nochmal drastisch erhöht. Zwar gab es nun final die Freigabe besser gesagt die Endsumme für den Dieselgate in den USA, aber das wird teuer. Nicht nur, dass VW $225 Millionen US-Dollar löhnen muss, sondern auch bis 2019 strenge Ziele erfüllen muss. Drei Elektroautos müssen bis dahin in Kalifornien auf dem Markt sein, sonst steigt die Rechnung erneut an. Weiterlesen…

Volvo will sich vom Dieselmotor trennen

Die radikalen Pläne von Volvo nehmen eine neue Form an. Laut einer Meldung der dpa, will sich Hakan Samuelsson, Volvo-Chef, komplett vom Dieselmotor abwenden. Sein ehrgeiziges Ziel ist nun sich mit Tesla auf Augenhöhe zu messen. Vor einigen Jahren die These nur noch Vierzylinder-Motoren und kleiner zu bauen, nun werden keine neuen Dieselmotoren mehr entwickelt. Weiterlesen…

Neues Gesicht und Retro-Sitze: Volvo V40 D3 Facelift Test

2017-volvo-v40-facelift-amazon-blau

Mit einem neuen Gesicht verkürzt Volvo beim Volvo V40 die Wartezeit auf das neue Modell, welches sich dann endgültig von den alten Zwängen löst. Doch bevor das neue Fahrzeug auf der neuen CMA Plattform erscheint, lohnt sich auch jetzt noch der Blick auf den aufgefrischten Schweden, der im belgischen Gent vom Band läuft. Weiterlesen…

Kein Anflug von Diva: Alfa Romeo Giulia Test

2016-alfa-romeo-giulia-super-test-3

Um jeden Preis anders sein und dabei noch preiswerter. Das umschreibt die Alfa Romeo Giulia, welche nun den Markt der Limousinen mit italienischem Feuer durchwirbeln will, wohl am Besten. Auch wenn die Giulia mit läppischen 180 Diesel-PS nichts vom Feuer der Giulia QV inne zu haben scheint, brennt die Italienerin mit voller Leidenschaft inklusive typischem Dieseltackern. Weiterlesen…

Zu Recht der Bestseller? Nissan Qashqai dCi 130 im Test

Nissan Qashqai fahrend

Im vergangenen Jahr wurde der Nissan Qashqai laut den Japanern zum beliebtesten SUV von ganz Europa gekürt. Alleine in Deutschland hat der Nissan Qashqai fast 40 Prozent (27.529 Stück) der Verkäufe ausgemacht. Ohne den Crossover hätte Nissan in Deutschland kaum etwas zu melden. Stellt sich also die Frage, ist der Qashqai zu Recht der Topseller, der Beste, was im Kompakt-SUV Markt zum kleinen Preis angeboten wird? Weiterlesen…

Neuer Vierzylinder-Diesel OM 654 der Mercedes-Benz E-Klasse im Detail

mercedes-benz OM 654

Mit der neuen E-Klasse feiert auch ein neuer Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder seine Weltpremiere. Technisch ist dies für Mercedes-Benz ein Neuanfang, denn der neue Motor des E 220d markiert den Neustart einer Motorenfamilie für Längs- und Quereinbau in Modellen mit Front-, Heck- und Allradantrieb. Hauptziel des neuen OM 654 ist weniger Verbrauch bei mehr Leistung in kompakterer Bauweise. Weiterlesen…

Ade und Pfiatdi Heckantrieb: BMW 116d (F20 LCI) im Fahrbericht

BMW 116d F20 LCI

Die Münchner Kompaktklasse hat ein optisch auffallendes Facelift erhalten. Doch auch unter dem Kleid tut sich einiges, so fährt der BMW 116d nur noch auf drei Zylindern. Grund genug den Basis-Bimmer einmal auf Herz und Nieren zu prüfen – was kann der kleine Motor im mit allen Extras voll gepackten BMW 1er noch leisten? Der Fahrbericht klärt auf. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht Jaguar XE 20d R-Sport

jaguar-xe-20d-r-sport-testbericht-7232

Die Raubkatze namens Jaguar XE will die Mittelklasse aufmischen. Mit der Konkurrenz um BMW 3er und Mercedes-Benz C-Klasse hat es der sehr später Nachfolger des gescheiterten Jaguar X-Type nicht einfach. Im Video-Fahrbericht geben wir unsere Eindrücke von einer Probefahrt im neuen Jaguar XE 20d wieder. Jene tut auch gleich die Probleme des neuen Jaguar XE auf. Weiterlesen…

Premiere: Der neue Jaguar XF

2016-jaguar-xf-studio-aufnahme

In einem wahrhaften Drahtseil-Akt hat Jaguar den neuen XF enthüllt. Bis zu 190 Kilogramm (auch 80 kg leichter als der nächste Konkurrent mit Vierzylinder-Motor) leichter ist die neue Katze für die obere Mittelklasse. Dazu trägt vor allem die neue Konstruktion in Aluminium-Bauweise bei. Die Abmessungen verändern sich nur geringfügig, die Optik wurde an das Jahr 2015 angepasst und verkörpert deutlich den großen Bruder des neuen Jaguar XE. Weiterlesen…