Skoda Fabia Facelift: Nur noch mit 1,0-Liter Motoren

2018 Skoda Fabia Facelift

Auf dem Genfer Autosalon im März 2018 feiert der überarbeitete Skoda Fabia seine Premiere. Das besondere am Facelift des Tschechen ist wohl die Auswahl an Motoren. Bekannte – und beliebte – Triebwerke fallen aus dem Portfolio, dafür bietet man nur noch 1,0-Liter 3-Zylinder mit oder ohne Aufladung an. Optisch hier und da ein wenig verbessert, sowie neue Technik im Innenraum findet sich allerdings auch am Facelift. Weiterlesen…

Bilderrätsel: Neuer VW Polo oder doch der Audi Q2?

Der Ausblick auf den am Freitag Premiere feiernden neuen VW Polo wird zur Darstellung von Konzern Gleichteilen. Mit dem ersten Blick auf die Schulterlinie des neuen VW Polo fällt eine fast zu drastische Verwandtschaft mit dem Audi Q2 auf. Letzterer hat mit seinem konkaven Schulter-Schnitt immerhin noch etwas mehr Eigenständigkeit. Einen ersten Blick auf den neuen MQB-A0 hatten wir bereits mit dem neuen Seat Ibiza. Weiterlesen…

Testfahrt im neuen Seat Ibiza – Vorreiter des MQB-A0

Seat Ibiza 1.0 TSI

Über nunmehr fünf Generationen hinweg hat der Seat Ibiza die Leute bewegt. Nicht nur in Spanien, sondern in ganz Europa. Der Kleinwagen ist innerhalb des VW Konzerns so wichtig, dass er als Erster auf der neuen MQB-A0 Plattform auffahren darf. Nicht ganz unbegründet, wie man im Nachhinein herausfindet, da die Spanier maßgeblich an der Entwicklung des kleinen Baukastens beteiligt waren. Weiterlesen…

Der neue Ford Fiesta ST mit Dreizylinder-Motor

Mit der achten Generation des Fiesta kommt die dritte Generation des Fiesta ST. Jener feiert in Genf seine Weltpremiere, wurde aber schon vorab in einem Video präsentiert. Markanteste Neuerung ist der Motor. Der alte 1,6-Liter Vierzylinder flog raus und wurde gegen einen 1,5-Liter ecoboost Dreizylinder ausgetauscht. Bei der Leistung legt der Fiesta ST mit 200 PS aber nochmal deutlich nach. Weiterlesen…

Der neue Seat Ibiza – erstes Modell auf MQB A0 Plattform

Und es sollte doch nicht der neue VW Polo sein, sondern zuerst der neue Seat Ibiza, welcher sich die neue MQB A0 Plattform zu nutze macht. Darüber hinaus ist der neue Seat Ibiza ein wenig ein zu heiß gewaschener Leon geworden, zumindest an der Front sehen sich die beiden zum Verwechseln ähnlich. Bei der ganzen neuen Technik, welche Seat ihm verpasst hast ist der zudem auch etwas gewachsen. Weiterlesen…