Testosteron-Kur: MINI JCW by AC Schnitzer

MINI JCW AC Schnitzer Cabrio

Das ein MINI auch manchmal echt MAXI sein kann beweist der MINI JCW von AC Schnitzer. Nein er ist nicht gewachsen, wenn überhaupt dann nur etwas im Preis. Was wirklich MAXImal an diesem Zwerg ist, lugt am Heck hervor. Eine Sport-Abgasanlage mit Track Mode. Warum ein Track Mode, weil der neu deutsch oft als Krach abgetane Klang so laut ist, dass es im öffentlichen Straßenverkehr verboten ist die Abgasklappen zu öffnen. Dieser MINI JCW macht echt auf ganz dicke Hose. Weiterlesen…

Herbert Diess kündigt seriennahes Elektro-Fahrzeug an

volkswagen-budd-e-concept-car-ces-2016-elektrofahrzeug

In einem Interview mit der wiwo gab VW-Markenchef Herbert Diess mehr oder weniger bekannt, dass Volkswagen auf dem Pariser Autosalon eine „seriennahe“ Studie eines Elektrofahrzeugs präsentieren will. Jenes Fahrzeug sollte den Massen ab etwa dem Jahr 2019 erlauben bis zu 600 Kilometer elektrisch zurückzulegen. Dabei soll das Fahrzeug in etwa so groß sein wie ein aktueller Golf, aber so viel Raum bieten wie ein Passat. Weiterlesen…

Verrückte Allgäuer: 340 PS für den GTI Clubsport bei ABT sportsline

ABT GTI Clubsport

ABT sportsline just went bananas – anders kann man es nicht sagen. Mit dem neusten Motorsteuergerät ausgerüstet bringt der ABT Golf GTI Clubsport 340 PS und 430 Nm auf dem Leistungsprüfstand. Ein lockerer Sprung aus dem Stand über den „stärksten Golf GTI“, den Clubsport S. Und wir dachten Volkswagen feiert das 40 jährige Jubiläum des Golf GTI, kein richtig gefeiert wird im Allgäu, genauer gesagt in Kempten! Weiterlesen…

Für aggressive Fußball-Muttis: Mercedes-AMG GLC 63 gesichtet

Mercedes-AMG GLC 63 Spyvideo

Oh mein Gott, sie machen es wirklich: Der Mercedes-AMG GLC 63 dreht seine ersten Testrunden auf der Nürburgring Nordschleife. Derselbe Antrieb, welcher das C63 S Coupé in 3,9 Sekunden auf 100 km/h katapultiert wird auch bald (in Serie) den GLC antreiben. Ein Mittelklasse-SUV mit einem grollendem V8-Biturbo aus Affalterbach. So würde ich den GLC auch gerne an mich nehmen. Weiterlesen…

Im Alltagstest: Kia cee’d SW 1.0 T-GDI

kia-ceed-sw-gt-line-test

Es muss doch nicht immer SUV sein, wie wäre es mit einem Downsizing-Motor in einem Kompakt-Kombi aus Korea. Der Kia cee’d sw vereint genau das mit einem neuen 1.0 T-GDI genannten Dreizylinder-Turbomotor. Wahlweise mit 100 oder 120 Pferden unter der Haube. Ob jener mit den etablierten Modellen mithalten kann, klärt sich im Fahrbericht. Weiterlesen…

Weitere E-Klasse Motorisierungen ab Oktober

S 213 AMG Line Frontal

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse ist da, als Limousine und T-Modell. Es fehlen nur noch Cabriolet und Coupé, doch eigentlich fehlt aktuell etwas viel wichtigeres. Weitere Motor-Varianten, gerade das T-Modell der BR 213 verfügt derzeit nur über drei Antriebe. Wann kommen weitere Motorisierungen, wir haben ein paar Infos dazu zusammengetragen. Weiterlesen…

Testfahrt im BMW 430d Gran Coupé by AC Schnitzer

BMW 430d Gran Coupé by AC Schnitzer

Warum gibt es das BMW 4er Gran Coupé? Eine Frage, die ich mir immer wieder seit der Einführung des F36 gestellt habe, nun habe ich in Aachen die Antwort erfahren. Damit Tuner und Veredler daraus ein richtiges, ehrenwertes Coupé machen dürfen. Eine kurze Testfahrt mit dem BMW 430d Gran Coupé von AC Schnitzer. Weiterlesen…

Game Changer: Infiniti bringt Motor mit variabler Verdichtung

Infiniti VC-T Turbo Motor

Infiniti ist nicht gerade der Weltmarktführer in technologischen Durchbrüchen, doch das sollte sich mit dem VC-T Motor bald ändern. Damit sollte Infiniti, nach aktuellem Stand, der erste Autohersteller werden, welcher einen Motor mit variablem Verdichtungsverhältnis in Serie bringt. Marktstart für den neuen Motor ist das Jahr 2018. Mit dem neuen Triebwerk verspricht man die Wirtschaftlichkeit eines Diesels, gleichzeitig die Laufruhe und Kraft eines V6-Motors. Alles verpackt in einem 2,0-Liter Turbo-Vierzylinder. Weiterlesen…