Porsche 911 Speedster Concept – Vorschau auf die Serie?

Man selbst weiß doch eigentlich am Besten, was man sich zum Geburtstag wünscht. Daher hat sich Porsche zum 8. Juni 2018 am 70. Geburtstag einfach selbst beschenkt. Und zwar mit dem Porsche 911 Speedster Concept. Eine direkte Verbindung zu „Nr. 1“, die in Form des Porsche 356 Roadster am 8. Juni 1948 nicht nur die Betriebserlaubnis erhielt, sondern auch der Startschuss für sieben Jahrzehnte Sportwagen-Geschichte war. Weiterlesen…

Neel Jani im Porsche 919 Hybrid Evo schneller als Lewis Hamilton

Porsche hat sich eigentlich aus der LMP1-Serie von Le Mans und der FIA WEC verabschiedet. Doch es wäre zu schade die teuren, schnellen Prototypen einfach so in der Garage stehen zu lassen. Deswegen hat sich das Team in Spa-Francorchamps versammelt und mit einer Evo-Variante des Porsche 919 Hybrid einen neuen Rundenrekord aufgestellt und damit auch Lewis Hamilton „von der Pole“ gekegelt. Weiterlesen…

Porsche und der Weg in die (nächste) digitale Zukunft

Die Automobilindustrie sieht sich gerade dem nächsten großen Wandel entgegen. Dabei ist nicht unbedingt der Wechsel zur E-Mobilität gemeint, sondern das ganzheitliche Konzept „Auto in der Zukunft. Dr. Christian Knörle (Porsche) nennt diese „Science Fiction von Morgen“ und leitet damit ein, dass Porsche sich zum Ziel gesetzt hat die „erfolgreichste Marke für exklusive und sportliche Mobilität“ zu werden. Weiterlesen…

Rückzug aus dem klassischen Motorsport und ab in die Formel E

In den vergangenen Tag hat erst Mercedes-Benz verkündet die DTM zu verlassen und dafür in die Formel E einzusteigen und nun wird dem Ansatz auch Porsche folgen. Beide Hersteller verpassen damit dem klassischen Motorsport in zwei Serien den Todesstoß. Die DTM ohne Mercedes kann quasi jetzt schon einpacken und Porsche zieht sich im Gegenzug aus dem LMP1 Programm zurück, somit bleibt Toyota dort (aktuell) alleine zurück. Weiterlesen…

Porsche patentiert aktiven Diffusor

Das Patent für diesen aktiven Diffusor, hat Porsche bereits im September letzten Jahres beim Patentamt in den USA (United States Patent and Trademark Office) angemeldet, doch erst jetzt ist es aufgetaucht. Interessant dabei ist der Zusatz, dass dieses Bauteil, sowohl an konventionellen Verbrennern, als auch ohne Verbrennungsmotor verwendet werden kann. Weiterlesen…