Porsche Taycan bleibt nicht alleine – mehr E-Modelle in der Pipeline

Mit der Porsche Mission E hat der Sportwagen-Hersteller nicht nur ein Elektro-Modell, das dem Panamera ähnlich sieht angekündigt. Nein, der Porsche Taycan wird nicht lange das einzige Elektromodell der Marke bleiben. Besser gesagt schon zwei Jahre nach der Einführung des Taycan könnten bis 2022 bereits zwei weitere Elektromodelle folgen. Weiterlesen…

Porsche und der Weg in die (nächste) digitale Zukunft

Die Automobilindustrie sieht sich gerade dem nächsten großen Wandel entgegen. Dabei ist nicht unbedingt der Wechsel zur E-Mobilität gemeint, sondern das ganzheitliche Konzept „Auto in der Zukunft. Dr. Christian Knörle (Porsche) nennt diese „Science Fiction von Morgen“ und leitet damit ein, dass Porsche sich zum Ziel gesetzt hat die „erfolgreichste Marke für exklusive und sportliche Mobilität“ zu werden. Weiterlesen…

Rückzug aus dem klassischen Motorsport und ab in die Formel E

In den vergangenen Tag hat erst Mercedes-Benz verkündet die DTM zu verlassen und dafür in die Formel E einzusteigen und nun wird dem Ansatz auch Porsche folgen. Beide Hersteller verpassen damit dem klassischen Motorsport in zwei Serien den Todesstoß. Die DTM ohne Mercedes kann quasi jetzt schon einpacken und Porsche zieht sich im Gegenzug aus dem LMP1 Programm zurück, somit bleibt Toyota dort (aktuell) alleine zurück. Weiterlesen…

Letzter Porsche 918 Spyder vom Band gelaufen

letzter-porsche-918-spyder-produziert

Fertig und aus. Der letzte Porsche 918 Spyder ist aus der Manufaktur in Stuttgart-Zuffenhausen gerollt. Genau nach Zeitplan, besser gesagt 21 Monaten, sind alle 918 Modelle in Handarbeit zusammengebaut worden. Mit dem Ende der Produktion schließt Porsche das Kapitel „alternative Antriebe“ allerdings nicht, sondern lässt auch künftige Modelle von den Technologien des 918 Spyder profitieren. Weiterlesen…