It must be Love: Mazda MX-5 RF Test

Mazda MX-5 RF Draufsicht

Wenn ein Softtop-Roadster zu einem Fastback umgebaut wird, dann bringt das mitunter Komplikationen und unüberwindbare Hindernisse mit sich. Nicht so beim neuen Mazda MX-5 RF, wie sich beim ersten Fahreindruck herausstellt. Trotz geringer Gewichtszunahme bleibt der ND mit festem Dach den Eigenschaften seiner Ahnen treu. Klein, wendig und der nackte Fahrspaß auf 3,91 Meter. Weiterlesen…

Offener V8-Genuss: Mercedes-AMG GT C Roadster

2017-mercedes-amg-gt-c-roadster

Die AMG GT Familie hat eben zwei Mal Zuwachs bekommen. Mit dem AMG GT Roadster ein Modell, das logischerweise folgen musste, doch der Mercedes-AMG GT C Roadster ist die wahre Überraschung. Statt einfach das bisherige Leistungsklassement vorzuführen, stellt man in Affalterbach einen offenen Dampfhammer mit Technik des AMG GT R vor. Mit 410 kW / 557 Pferden leistet der AMG GT C Roadster nicht ganz so viel, wie der 585 PS starke GT R, aber er bedient sich bei dessen Technik. Weiterlesen…

Wie lebt es sich mit dem Audi TT Roadster?

Audi TT Roadster

Die 1999 erstmals vorgestellte Ikone Audi TT hat sich seit über 15 Jahren nur mäßig gewandelt, gleiches gilt auch für den offenen Audi TT Roadster. Wie gestaltet sich eigentlich der Alltag mit einem Zweisitzer, Stoffverdeck und mittelmäßig viel Kofferraumvolumen? Gar nicht übel, wenn das Wetter mitspielt. Weiterlesen…

Besser mit Bilstein: Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 im Test

mazda-mx5-nd-sportsline-bilstein-test

Vier Räder, einen Motor, ein knackiges Getriebe und sonst nichts. Wer bietet uns dies heute noch in einer Welt, die von SUVs, Crossover, Shooting Brakes und Fahrzeugen, die ihren eigenen Namen selbst nicht aussprechen könnten, überhäuft ist? Soweit mir bekannt, gibt es da noch ein paar englische Marken, die schon fast näher am Motorrad-Bau sind, als am klassischen Automobil-Bau. Doch irgendwo dazwischen rangiert ein kleiner Japaner mit dem Namen Mazda MX-5. Weiterlesen…

Namelifting für den kleinen Roadster: Mercedes-Benz SLC

mercedes-amg-slc-43-obsidianschwarz-metallic

Katharina oder Catharina? Lukas oder Lucas? Ist doch eigentlich egal, wie die Namen schlussendlich geschrieben werden. Damit wäre das geklärt und die Umstellung von SLK auf SLC auch schon abgeschlossen. Der R172 oder auch als Mercedes-Benz SLK bekannt, hört nun auf den Namen Mercedes-Benz SLC und bekommt in diesem Zuge auch ein leichtes Facelift, welches in Stuttgart als Modellpflege bekannt ist. Was da natürlich nicht fehlen darf ist eine Überarbeitung der Motoren, damit der Roadster mit Klapp-Stahldach auch weiterhin in die Grünen Zonen einfahren darf. Weiterlesen…

Roadster oder Cabriolet? SL 63 trifft auf S 63 in Los Angeles

laas2015-mercedes-amg-s63-cabriolet-3

Gemeinsam stehen sie auf der Bühne von Mercedes-Benz in Los Angeles. Dort feiert das bärenstarke, mit Luxus vollgepackte Mercedes-AMG S 63 Cabriolet seine Premiere vor dem US-amerikanischem Publikum neben dem neu geschnittenen Mercedes-AMG SL 63 Roadster. Doch warum zwei offene Luxus-Ableger bauen, eigentlich sprechen sie doch beide dieselbe Klientel an. Doch dem ist gar nicht so, AMG-Chef Tobias Moers und Wolf-Dieter Kurz, Leiter SUVs und Sportwagen bei Daimler, haben mich diesbezüglich ausführlich aufgeklärt. Weiterlesen…

Fiat 124 Spider: Wie ein Mazda MX-5 auch aussehen kann

laas2015-fiat-124-spider-5

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, dass Fiat den legendären 124 Spider zu neuem Leben verhelfen will. Ein emotionales Produkt für eine Marke, die sich aus ihrer eigenen Krise unbedingt befreien will. Pate steht hierbei der neue Mazda MX-5, dessen Plattform auch der neue Fiat 124 Spider nutzt. Doch die Überraschung war groß, als das Tuch gelüftet wurde, denn der neue Fiat 124 Spider sieht dem MX-5 so gar nicht ähnlich. Weiterlesen…

L.A. Auto Show 2015: Preview des neuen Mercedes-Benz SL

la-auto-show-mercedes-benz-sl-preview

Die Luxus-Roadster Baureihe SL ist seit den 1950er Jahren ein wichtiger und elementärer Bestandteil von Mercedes-Benz. Wer den 300 SL Flügeltürer (W189) nicht kennt, sollte schnell in den Geschichtsbüchern nachschlagen. Schon beim aktuellen Modell dem R231 von 2012 sind die Türen lange wieder konventionell, daran wird auch der neue Mercedes-Benz SL nicht rütteln können. Eine kleine Preview gibt Ausblick und verkürzt die Wartezeit bis zur Weltpremiere auf der L.A. Auto Show nächste Woche. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht Mazda MX-5 (ND)

mazda-mx5-skyactiv-131-nd-purweiss-testbericht-3

Die vierte Generation des Mazda MX-5 steht am Wochenende bei den Händlern (11./12. September) und bevor ihr euch selbst ein Bild vom neuen Roadster machen könnt, gibt es hier nochmals unsere Video-Fahrberichte zum neuen Mazda MX-5 (ND). In diesem Fall sogar mit beiden Motorisierungen in Form des Skyactiv-G 131 und des Skyactiv-G 160 in der Ausstattungen Exklusive-Line. Doch wir werfen auch einen kurzen Blick auf die Sports-Line samt optionalen Recaro-Sitzen. Weiterlesen…

Neuer Mazda MX-5 konfiguriert… so würde ich ihn bestellen

mazda-mx5-nd-konfiguration

Bevor ich meine Wunschkonfiguration für den neuen Mazda MX-5 (ND) preisgebe, muss ich ganz wehmütig zugeben, wirklich überlegt zu haben den kleinen Roadster in meine Garage zu stellen. Viel Fahrspaß für wenig Geld, bei einem mehr als akzeptablen Verbrauch ist die Quintessenz des neuen Roadster aus Japan. Hätte ich mich allerdings „blind“ für den MX-5 entschieden, hätte ich meine Entscheidung wohl schnell bereut. Weiterlesen…