Fahrbericht: Seat Leon X-Perience 2.0 TDI (184 PS)

seat-leon-x-perience-fahrbericht-6157

Statt wie bei dem Grundkonzept des SUVs (hohe Sitzposition, keine Offroad-Fähigkeit) setzt der Seat Leon X-Perience auf eine niedrige (gleichbleibende) Sitzpostion, mehr Bodenfreiheit und dadurch leichte Offroad-Fähigkeiten. Elementar dabei ist, dass unabhängig von der Motorisierung, immer der Allradantrieb 4Drive auch für Vorankommen auf unwegsamen Untergrund sorgt. Mehr zum Seat Leon X-Perience mit der 184 PS Topmotorisierung nun hier im Fahrbericht. Weiterlesen…

Fahrbericht VW Golf R Variant: Ein Kombi für die Rennstrecke?

vw-golf-r-variant-ascari-rennstrecke-testbericht

Im inzwischen immer mehr umkämpften Feld der Hot Hatches wirft Volkswagen nun auch einen in den Ring, der auch für junge Familienväter mit Kind eine Option ist, die nicht von der Frau abgewiegelt werden wollen. Mit dem VW Golf R Variant gibt es den 300 PS Hot Hatch endlich auch mit Rucksack. Dem flotten Fahrgefühl und dem gut antretenden Allradantrieb tut der zusätzliche Laderaum keinen Abbruch. Was die Fahrt auf der spanischen Landstraße, als auch auf der Rennstrecke des Ascari Race Resort bestätigt. Weiterlesen…

Erste Fahrt im neuen VW Golf Alltrack

vw-golf-alltrack-steilhang

Aus dem Erfolg des Passat Alltrack zieht Volkswagen seine Schlüsse. Den Schlüssel dazu halte ich in den Händen. Auf Knopfdruck öffnet sich die Antwort auf die Frage, ob sich so etwas noch weiter spinnen lässt. Der VW Golf Alltrack ist der harter Kerl aus der Golf Familie. Auf Basis eines Golf Variant entstand so ein PKW mit Offroad-Eigenschaften, welche VW auch Offroad beweisen wollte. Der Beweis ist gelungen. Weiterlesen…

Toyota RAV4 Edition-S: Urahn des SUV-Begründer

toyota-rav4-edition-s-gelaende-5737

Toyota beschreibt das SUV als eine komfortable Geländelimousine. Die SUVs, die in Deutschland immer beliebter werden (fast 350.000 verkaufte Neufahrzeuge 2014), blicken alle auf ein einziges Modell zurück. Den Toyota RAV4 – so sehen es zumindest die Japaner. Und damit mögen sie Recht haben, denn der RAV4 wurde noch zu DM-Zeiten eingeführten. Welches SUV könnte heute noch auswendig den Umrechnungskurs aufsagen? Damals 1995 startet der Toyota RAV4 zu einem Preis von 36.390 DM – Deutsche Mark! Weiterlesen…

Subaru WRX STi: Turbo spool makes you drool!

2014-Subaru-WRX-STI-Totale

Gehe über Start, ziehe kein Geld ein, fahre direkt an die Tanke und verprass alles für Hochoktaniges und Dopamin – denn du bist längst abhängig nach der körpereigenen Drogen, sobald du den Startknopf gedrückt hast. Im Leerlauf bollert die Symphonie von reinrassiger Züchtung aus den Endtöpfen – damit hast du bereits den ersten Fehler gemacht, denn du kommst nicht mehr von ihm los. Kernig und unverkennbar – der 2,5 l 4-Zylinder-Boxer imitiert dein Herz, völlig egal ob es deine maximale Herzschlagfrequenz in Antizipation vor dem Ausritt oder während deinem Turn über Stock und Stein, Schotter und Schlamm ist, der Subaru WRX STi setzt alleine 30 Schläge pro Minute nochmals oben drauf. Du merkst, du bist mit dem ultimativen All-Terrain-Spielzeug verbunden, denn deine Haare am Unterarm stellen sich instinktiv auf. Ob aus Ehrfurcht vor der Maschine oder der Spitzensprintzeit von 1,5 Sekunden auf 48 km/h, die fast jeden Konkurrenten stehen lässt.

Weiterlesen…

Erste Ausfahrt: Škoda Octavia Combi Scout

skoda-octavia-3-combi-scout-test-9415

Die Modelloffensive von Škoda geht weiter. Obwohl die Tschechen weder „offensiv“ noch „aggressiv“ handeln, verkaufen sich die Modelle besser als im Vorjahr. Daran mitwirken soll auch die tschechische Interpretation von Crossover. Ein Kombi mit Plastik-Planken und 31 Millimeter mehr Freiheit für Luftzirkulation unter dem Blech (171 Millimeter Bodenfreiheit). Der Škoda Octavia Combi Scout ist nur mit Allradantrieb zu haben und das alleine unterstützt schon die Prämisse, dass er sowohl ein geländefähiger Kombi als auch eine echte Zugmaschine ist. Weiterlesen…