Opel Grandland X mit 180 PS Benziner ab 34.800 Euro

Grandland X Ultimate Front

Nach dem starken Dieselmotor fügt man für den Opel Grandland X auch noch den 180 PS  Turbobenziner in das Lineup hinzu. Mit dem neuen Toptriebwerk ab 34.800 Euro kommt das Kompakt-SUV auch schon äußerst gut ausgestattet in der Innovation-Ausführung samt 8-Gang-Automatik und nicht zu vergessen dem Otto-Partikelfilter für die Abgasnorm Euro 6d-temp.

Der PureTech 4-Zylinder Motor des Grandland X 1.6 Turbo

Der Grandland X 1.6 Turbo erfüllt durch die Abgasnachbehandlung mittels Otto-Partikelfilter die Abgasnom Euro 6d-temp. In der Norm gibt Opel das neue Triebwerk direkt in NEFZ als auch WLTP-Messung an. So liegt der kombinierte Kraftstoffverbrauch laut NEFZ (aus WLTP-Messung umgerechnet) bei 5,8-5,7 l/100 km, sowie CO2-Emissionen von 132-130 g/km. Dieselben Werte nach der offiziellen WLTP-Messmethode betragen kombiniert 8,0-7,1 l/100 km, sowie 181-161 g/km bei den CO2-Emissionen.

„Der Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventilen pro Zylinder leistet 133 kW/180 PS bei 5.500 min und generiert ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter bei nur 1.750 min Die variable Ventilsteuerung sorgt für einen niedrigeren Verbrauch und geringere Emissionen. Darüber hinaus glänzt der Motor mit seinem direkten Ansprechverhalten. Der Grandland X beschleunigt so in nur acht Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 222 km/h.“ – Opel

Grandland X Ultimate Heck

Grandland X 1.6 Turbo in der Innovation-Ausführung ab 34.800 EUR

Der neue Motor ist erst ab der Ausführung Innovation ab 34.800 Euro erhältlich. Der kleinere 130 PS Benziner startet, ebenfalls mit 8-Gang-Automatik in derselben Ausführung ab 31.550 Euro. Ein gerechtfertigter Aufpreis für die 50 PS mehr, allerdings hätte das Drehmoment mit 250 Nm (+20 Nm über dem 1.2-Liter Motor) gerne höher ausfallen dürfen.

Innovation Serienausstattung des Grandland X

Die Serienausstattung der Innovation umfasst bereits den Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent, Müdigkeitserkennung sowie Parkpilot für Front und Heck genauso wie die sensorgesteuerte Heckklappe, das schlüssellose Schließ- und Startsystem „Keyless Open & Start“, die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik und das beheizbare Lederlenkrad.

Optional können durch die Ultimate Ausführung auch noch ein schwarzes Dach, sowie schwarze Außenspiegel, 19 Zoll-Bi-Color-Felgen oder die AGR-Sitze in Leder und das Denon-Soundsystem geordert werden.

Fotos: Opel

Kommentare wurden deaktiviert.