Der neue Škoda Fabia: dritte Generation enthüllt

neuer-skoda-fabia-front

Über die vergangenen Wochen hat Škoda die verschiedenen Design-Aspekte des neuen Škoda Fabia nur teilweise enthüllt. Jetzt sehen wir erstmals das gesamte neue Auto von Außen. Kräftige Linien, ein neues Gesicht und ein starker Auftritt zeichnen den neuen Kleinwagen in der dritten Generation aus. Dem VW Polo bleibt er damit weiterhin im Design fremd und zeigt damit seine Eigenständigkeit.

„Bei der Entwicklung der dritten Fabia-Generation haben wir Wert auf mehr Sportlichkeit gelegt und das Auto insgesamt ‚knackiger‘ gezeichnet. Das Ergebnis ist ein junger, frischer und moderner Kleinwagen, der in seinem Segment neue Maßstäbe setzt.“ – Jozef Kabaň, ŠKODA Chefdesigner

neuer-skoda-fabia-heck

Die Scheinwerfer, sowie auch die Rückleuchten haben schwarze Elemente mit in die Klarglas-Optik integriert. Die betonte Sportlichkeit finden wir daher auch an diversen Stellen, nur leider nicht mehr im Motorraum. Laut Kabaň kann der neue Skoda Fabia soweit individualisiert werden, wie noch nie. 15 Außenfarben, drei Ausstattungsvarianten und „zahlreiche Variationen“ für den Innenraum. Dach-, Felgen- und Außenspiegelfarben sollen sich auch individuell voneinander gestalten lassen.

Fotos: Škoda

Kommentare wurden deaktiviert.