Jeder Tag ein Rallye-Ausflug mit dem MINI Countryman

MINI Countryman

Es ist mit der WRC und auch den Siegen bei der Dakar 2011, 2012 und 2013 schon etwas her, dass der MINI Countryman in einer Rallye vorne zu sehen war. Aber das muss nicht heißen, dass er es nicht immer noch in sich trägt. Der MINI Countryman kommt als Cooper S mit dem quasi gleichen Triebwerk wie im BMW X1, jedoch macht er weitaus mehr daraus. Vor allem akustisch und emotional. Weiterlesen…

Neuer Nissan LEAF mit 110 kW E-Motor und 40 kWh Batterie

Obwohl die Premiere des neuen Nissan LEAF erst in ein paar Wochen sein wird, kursieren inzwischen fast alle technischen Daten, wie auch Preise im Netz. Dabei wird die Leistung des Stromers auf 110 kW (also 150 PS) steigen und die serienmäßige Batterieleistung auf 40 kWh. Im direkten Vergleich etwa mit Tesla kein großer Sprung nach vorne, allerdings sollte man die anderen technischen Neuerungen, insbesondere die Aerodynamik, nicht außer Acht lassen. Weiterlesen…

Neue Infos zum viertürigen Mercedes-AMG GT

Wenn der viertürige Mercedes-AMG GT auf den Markt kommt, wird er in der Leistung nur noch vom Hypercar Project One getoppt. Denn die potenteste Variante soll rund 800 PS, danke Formel 1 Technik, auf die Straße bringen. Doch zuerst wird der künftige Panamera-Gegner ohne Namen mit dem 4,0-Liter V8 Biturbo und rund 600 PS auf die Straße gelassen. Weiterlesen…

Ab 29.975 Euro: VW Tiguan Allspace ab sofort bestellbar

Mit dem Basispreis von 29.975 Euro ist die Langversion Tiguan Allspace exakt 1.825 Euro teuerer als der normale Tiguan samt dem gleichen 1.4 TSI Motor mit 150 PS. Dabei brüstet sich Volkswagen auch damit die Serienausführung Trendline reichhaltiger ausgestattet zu haben, als beim gewöhnlichen Tiguan. Zudem gibt es 21,5 Zentimeter mehr Länge und 10,9 Zentimeter mehr Radstand. Weiterlesen…

Neuer VW Polo bestellbar – Vorerst nur mit 1,0-Liter Motoren

VW Polo R-Line Orange

Die sechste Generation des VW Polo ist seit kurzem bestellbar. Allerdings fehlen hier noch Motoren mit mehr als 100 PS. Denn für den ersten Verkaufsstart bietet Volkswagen vorerst nur die 1,0-Liter Motoren mit und ohne Turboaufladung an. Somit fehlen auch noch die 1.6 TDI Triebwerk im Bestellformular. Der Basispreis liegt bei 12.975 Euro. Weiterlesen…

Green and Mean: Panamera Turbo S E-Hybrid Test

Panamera Turbo S E-Hybrid Heckflügel

Der schnellste Panamera aller Zeiten und das noch mit gutem Gewissen. Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid hat nicht nur einen extrem langen Namen – noch länger mit dem Executive Radstand-Verlängerungskit – sondern auch eine absolut potente, aber auch grüne Maschine unter der langen Haube. Zusammen mit dem Know-How aus dem 918 Spyder steht hier vielleicht nicht ganz die Familien-Version davon, aber er kommt dem schon ziemlich nah. Fahrbericht. Weiterlesen…

G-Power 750d: Mehr Dampf für den Quad-Turbo-Diesel

G-Power 750d Front

Der Diesel ist in aller Munde. Allerdings zur Zeit überwiegend negativ, da tun auch positive Neuigkeiten zur Abwechslung gut. Wie etwa im G-Power 750d (G11/G12), dabei hat G-Power den Quad-Turbo im BMW 750d ein klein wenig in der Leistung gesteigert. So bringt es der 3,0-Liter Reihensechszylinder nicht mehr nur auf 400 sondern 460 Pferde. Weiterlesen…