BMW M240i xDrive Coupé (G42) Test: war früher doch (einiges) besser?

BMW M240i xDrive Coupé G42 Thundernight metallic Front

Das kleine, knackige, kompakte Sportcoupé aus Bayern. Wobei das neue BMW M240i xDrive Coupé gar nicht mehr so kompakt ist, wie es einst war. Gewachsen in jede Richtung, auch zu verdanken ist dies der Mittelklasse-Plattform. Sodass man eigentlich – zumindest als Fahrer – in einem 3er/4er Cockpit sitzt. Doch hat dieser Zuwachs nicht auch Nachteile? Mehr dazu im Test sowie im Video-Fahrbericht. Weiterlesen…

BMW 2er Gran Coupé Sitzprobe: Design trifft Praxisnutzen

Die erfolgreiche Story des Gran Coupé bei BMW geht in die nächste Runde. Mit dem BMW 2er Gran Coupé trägt man das Konzept des viertürigen Coupé erstmals in die Kompaktklasse. Nach Zahlen gehört das BMW 2er Gran Coupé damit zum bekannten 2er Coupé (mit Hinterradantrieb), allerdings sortiert man es technisch ganz klar zum 1er mit Frontantrieb. Das gibt auch schon die interne Bezeichnung F44 her. In einer exklusiven Sitzprobe konnten wir uns das neue Modell bereits näher ansehen. Weiterlesen…

So feiert man Geburtstag: M240i von AC Schnitzer im Test

Der ACL2S genannte Geburtstagskuchen von AC Schnitzer war mal ein BMW M240i xDrive. Weitere 29 von ihm wird es noch geben bzw. gibt es insgesamt. Zum 30. Firmenjubiläum hat man der beliebten 2er Baureihe einen Komplettumbau geschenkt. Für 35.900 Euro sichert man sich so neben der Exklusivität „One of Thirty“ mehr Leistung, eine um 80mm verbreitetere Karossiere, neue Felgen und Fahrwerk, sowie einen Schalldämpfer aus V2A-Edelstahl. Doch wie fährt sich das Sondermodell? Weiterlesen…