BMW steigt als offizieller Hersteller in die FIA Formel E ein

Die fünfte Saison der FIA Formel E könnte die spannendste bisher werden. Mit BMW gibt der nächste Hersteller sein Engagement in der Elektro-Rennserie bekannt. BMW wird somit in Saison 5 der Formel E (2018/2019) nicht mehr nur als Partner, sondern als Hersteller auftreten. Hersteller trifft es hier wörtlich, vor allem im Bezug auf den Rennwagen. Weiterlesen…

From Weissach with Love: Malmedie erneut gegen Thomsen

Anzeige

Helge Thomsen und Matthias Malmedie gehen wieder auf Tour. Nach dem Roadtrip im letzten Jahr sind die beiden TV-Moderatoren wieder auf der Jagd nach der nächsten Challenge und vor allem auf der Suche nach der nächsten unbezwingbaren Herausforderung für den Kollegen. In der ersten Episode geht es für Matthias sogar auf eine Runde in Le Mans.

Weiterlesen…

Künftig auch e-tron RS-Modelle von Audi Sport

Audi R8 e-tron

Geht es nach Peter Mertens, dem neuen Entwicklungschef bei Audi, dann müssen auch die Fans von RS-Modellen bei der Elektromobilität nicht lange in die Röhre schauen. Der ehemalige Entwicklungschef von Volvo Cars hat große Pläne in den nächsten fünf Jahren und ein Hauptpunkt darunter ist die Elektrifizierung. Dabei spricht er allerdings nicht nur von der neuen 48-Volt-Technik, die in allen A8 Modellen eingeführt wird, sondern weitaus mehr. Weiterlesen…

Produkttest: ZEISS DriveSafe Brillengläser

zeiss-drivesafe-brillenglas-larissa-produkttest-4

Was für die einen selbstverständlich ist, kann für die anderen ganz schön schwierig sein. Die Tatsache, dass ich nachts nicht gut Auto fahren kann, war mir schon bei der ersten Nachtfahrt mit der Fahrschule klar. Sobald mir Scheinwerfer, Laternen und leuchtende Reklametafeln in der Dunkelheit entgegen kommen, verengen sich meine Augen zu schlitzen und ich muss mich extrem stark konzentrieren. Zwar eignet man sich mit der Zeit kleine „Tricks“ an (wie zB. kurz den Blick auf die weißen Fahrbahnmarkierungen zu werfen, wenn das Blenden zu extrem ist), aber entspanntes Fahren sieht anders aus. Zeiss hat sich genau diesem Problem nun angenommen und bietet die Lösung: ZEISS DriveSafe Brillengläser. Ich durfte sie testen. Weiterlesen…