Weltpremiere: neuer Volvo V60 mit zwei Plug-in Hybrid Versionen

2018 Volvo V60

Der schwedische Mittelklasse-Kombi Volvo V60 geht in die Neuauflage. Dabei zeigt sich der Schwede mit klaren Unterschieden zum wesentlich größeren Volvo V90, kommt dabei als große Neuerung noch in diesem Jahr in zwei Plug-in Hybrid Versionen. Innen zeigt sich die klare Volvo-Designlinie.

2018 Volvo V60 Heck

Mittelklasse-Kombi startet ab 40.100 Euro

Los geht es ab 40.100 Euro für den neuen Volvo V60 D3 Momentum. Der Basis-Diesel mit 150 PS ist wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder optionaler 8-Gang-Automatik verfügbar. Allerdings zum Marktstart vorerst nur mit Frontantrieb, ebenso wie der stärker D4 Biturbo-Diesel mit 190 PS, der in der Ausführung Momentum ab 43.300 Euro zu bekommen ist. Auch hier ist optional die 8-Gang-Automatik verfügbar. Zum Marktstart ist dabei vorerst nur ein Benziner verfügbar mit dem T6. Der Turbo-Kompressor mit 310 PS ist dabei allerdings schon an den Allradantrieb und die 8-Gang-Automatik gekoppelt. Der Basispreis für den Volvo V60 T6 in der Ausführung Momentum liegt bei 49.500 Euro.

2018 Volvo V60 Plug-in Hybrid

Noch zwei Plug-in Hybride im Jahr 2018 im neuen Volvo V60

Nach der Markteinführung im Sommer 2018, werden gegen Ende 2018 auch gleich zwei Plug-in Hybride produziert. Dabei hat man die Wahl zwischen dem T6 Twin Engine AWD, welcher eine Systemleistung von 250 kW / 340 PS abliefert oder dem T8 Twin Engine AWD mit einer Systemleistung von 287 kW / 390 PS. Preise für die zwei PHEV-Modelle folgen im Sommer 2018. Alle Motoren erfüllen in diesem Fall aber schon die Abgasnorm Euro 6d-temp.

2018 Volvo V60 Cockpit

Kleine technische Überarbeitung der Sicherheitssysteme für den Volvo V60

Wie auch der XC60 basiert der neue Volvo V60 auf der großen SPA-Plattfrom. Dahingehend sind auch mit den Plug-in Hybriden keine Einbußen im Innenraum zu erwarten. Neu ist die Sicherheitsfunktion innerhalb des City Safety Modul, welches nun auch Unfälle mit entgegenkommenden Fahrzeugen verhindern oder mindern kann. Beim Pilot Assist hat man leichte Verbesserungen vorgenommen, wonach das teilautonome System bis 130 km/h nun die Kurven etwas gefühlvoller durchfahren kann. Der Cross Traffic Alert kann – wie auch im neuen XC40 – im Notfall ebenfalls eine autonome Notbremsung einleiten.

Weitere Infos zu Preisen und Ausstattungen sollen in Kürze folgen.

2018 Volvo V60 Front 2018 Volvo V60 Kofferraum

Fotos: Volvo Cars

Kommentare wurden deaktiviert.