Premium Plug-in Hybrid: Volvo XC90 T8 Twin Engine

Frontaufnahme-volvo-xc90-t8-twinengine

Angetrieben von zwei Herzen will der neue Volvo XC90 mit dem T8 Twin Engine der sauberste SUV aller Zeiten sein. Glaubt man den technischen Daten, dann macht er es den anderen Premium-Herstellern jetzt schon schwer. Ein Verbrauch von nur 2,5 Liter auf 100 km im Schnitt entspricht dem CO2-Ausstoß von 59 Gramm pro Kilometer. Bisher das einzige Konkurrenz-Produkt im Sinne des Verbrauchs ist der Mitsubishi Outlander PHEV, der allerdings nicht im hochpreisigen Premium-Segment rangiert. Weiterlesen…

Weltpremiere: Neuer Volvo XC90

neuer-volvo-xc90-weltpremiere-plug-in-hybrid

Seit 2002 lief der Volvo XC90 fast unverändert nun zwölf Jahre vom Band. Mit der Weltpremiere der zweiten Generation ändert sich nicht nur die Technik, der Look, die Sicherheitsstandards, der Luxus-Anspruch und die Plattform. Volvo zeigt ein komplett neues Auto, dass drei Jahre entwickelt wurde und dabei etwa elf Milliarden US-Dollar Investitionssummen verschlang. Weiterlesen…

Mit Sicherheit schwedisch: der neue Volvo XC90

neuer-volvo-xc90-sicherheit-systeme-city-safety (1)

Das Volvo die mit am sichersten Autos der Welt baut ist keine Neuigkeit. Auch der Begriff „Schwedenstahl“ kommt nicht von ungefähr. Der neue Volvo XC90 setzt in allen Belangen neue Benchmarks, so stellt es sich der schwedische Automobilhersteller zumindest vor. Sicherheit sowohl in der Stadt, für Insassen und Fußgänger als auch außerhalb der urbanen Umgebung. Weiterlesen…

Neuer Volvo XC90: erster Überblick zu den Motoren

volvo-xc90-spa-plattform-motoren-plug-in-hybrid (1)

Der V8 ist weg. Das war klar. Auch die Sechs- sowie Fünfzylinder sind kein Thema mehr für den neuen Volvo XC90. Dafür gibt es nun etwas anderes sehr interessantes. Die Schweden nennen es Twin Engine-Technik. Wir nennen es einfach nur Plug-in Hybrd, bei Volvo selbst hört dieser Antriebsstrang dann auf die Bezeichnung T8. Bis zu 640 Nm Drehmoment und 400 PS Leistung bringt das neue SUV mit sich. Die T8 Topversion drückt die Emissionen dabei auf unglaubliche 60 Gramm pro Kilometer. Weiterlesen…