Audi Q2 und Q4 können kommen: Tausch-Geschäft mit FCA

Audi Q2 kommt 2016

Nach langem hin und her hat sich FCA (Fiat Konzern) von Audi Chef Rupert Stadler breitschlagen lassen die Markennamen Q2 und Q4 freizugeben bzw. gegen einen Markennamen des VW Konzern zu tauschen. So darf der neue City-Crossover als Audi Q2, wie geplant auf den Markt kommen. Hinzu kommt, dass jenes TT-Crossover-Concept auch als Coupé-hafter Ableger des neuen Q3 als Audi Q4 auf den Markt kommen wird. Weiterlesen…