Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC 4WD CVT Fahrbericht

Mitsubishi Eclipse Cross Front

Glaubt man Mitsubishi, dann gab es bis vor kurzem noch eine Lücke zwischen dem ASX und dem Outlander. Diese ist nun durch den Eclipse Cross gefüllt. Ein Coupé-SUV, welches so speziell durch sein Design ist, dass es sich definitiv von anderen Kompakt-SUV-Modellen abhebt. Fahrbericht mit dem Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC 4WD CVT.

Bislang nur ein Motor für den Eclipse Cross im Angebot

Die lange Modellbezeichnung weist auf den 1,5-Liter Turbomotor hin, welcher für den Moment der einzige Antrieb im Eclipse Cross ist. Es soll in diesem Jahr noch ein 2,2-Liter Turbodiesel mit 8-Gang-Automatik und Allradantrieb folgen. Den 163 PS starken Benziner gibt es wahlweise mit Front- oder Allradantrieb, sowie mit den Getriebe-Optionen 6-Gang-Schalter oder CVT. Letzteres ist dabei verdammt gut. CVT-Getriebe haben meist einen schlechten Ruf und das nicht immer zu Unrecht.

Mitsubishi Eclipse Cross Draufsicht

CVT-Getriebe auf dem Level einer Automatik

Was Mitsubishi hier allerdings im Eclipse Cross verbaut ist nahe dem qualitativen Standard einer Wandlerautomatik. Acht Stufen simuliert das Getriebe und wer sich nicht näher damit befasst hat, wird den Unterschied zu einer konventionellen Automatik nicht bemerken. Lediglich unter absoluter Vollast macht sich die CVT-Charakteristik in Form der anhaltenden, gleichbleibenden Drehzahl des Motors bemerkbar. Im Alltag hingegen ist es das absolut perfekteste CVT-Getriebe aller Zeiten. Positiv zu bemerken ist dabei auch der Testverbrauch von 6,2 bis 7,0 Liter auf 100 Kilometer.

Mitsubishi Eclipse Cross Heck

Im Detail clever gemacht

Davon abgesehen fährt sich der Eclipse Cross ehrlich gesagt wie jedes andere Kompakt-SUV auch. Wobei er seine Coupé-hafte-Form nicht unbedingt in das Fahrwerk überträgt. Er ist eher weich aufgebaut und nicht so straff gefedert wie seine Kontrahenten. Positiv fällt dabei der Direktwahlknopf am Lenkrad für die 360-Grad-Kamera auf. Selbst bei voller Fahrt zeigt er hier immerhin die Kameraansicht des rechten Außenspiegel. Bei niedrigen Geschwindigkeiten wechselt er selbstverständlich auch in die 360-Grad-Ansicht.

Video-Fahrbericht Mitsubishi Eclipse Cross

Text: Fabian Meßner
Fotos: Mitsubishi Motors

Kommentare wurden deaktiviert.