VW e-Golf Facelift Fahrbericht: 300 Kilometer elektrisch unterwegs

VW e-Golf Facelift 2017

Seit dem Golf 7 Facelift, kann auch der VW e-Golf länger und stärker. Genauer gesagt leistet der e-Golf nach dem Facelift 100 kW und kann mit der 35,8 kWh Batterie laut NEFZ exakt 300 Kilometer weit elektrisch fahren. Exakt dieser Frage sind wir im Test nachgegangen und haben überprüft, wie lange der elektrische Golf im realen Betrieb durchhält. Weiterlesen…

Nächster VW e-Golf mit 300 Kilometer Reichweite

VW e-Golf

Im Oktober wird es soweit sein und der VW Golf wird sein Facelift bekommen, mit dabei auch direkt eine neue Version des e-Golf, welcher sich über eine deutlich leistungsstärkere Batterie freuen darf. Im aktuellen VW e-Golf erlaubt die 24 kWh-Batterie eine theoretische Reichweite von rund 180 bis 190 Kilometern. Mit dem Facelift soll die Reichweite auf respektable 300 Kilometer ansteigen. Weiterlesen…

Aus Kompakt-Primus wird Primus-Stromus? VW e-Golf Kurztest

vw-e-golf-fahrbericht-2244

Das scheinbar große Problem bei den Elektroautos ist die Reichweite. Auch wenn die meisten täglich niemals auch noch in der Nähe des „Reservetanks“ der Batterie kommen würden, kommt VW mit einem zusätzlichen Angebot diesem Problem nach. Der e-Golf muss sich mit 190 km Reichweite nicht verstecken. Bei einem ersten kurzen Test konnten wir den Serien-Stromer in Berlin erfahren. Weiterlesen…