Peugeot 308 GT und 308 GTi verschwinden aus dem Angebot

Die neuen EU Regeln für die Flotten-Emissionen machen es den Autoherstellern derzeit nicht einfach. So müssen die Flotten statt aktuell noch 130 g/km den Wert von 95 Gramm CO2 pro Kilometer unterbieten. Das lässt sich derzeit am einfachsten mit Plug-in Hybriden oder gar Elektrofahrzeugen realisieren. Das heißt aber auch, dass andere (sportliche) Fahrzeuge aus dem Portfolio verschwinden müssen. Wie es nun dem Peugeot 308 GT und 308 GTi ergeht. Weiterlesen…

Wie die Zukunft von Peugeot Sport aussehen könnte

Hinter dem langen Namen Concept 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance versteckt sich nicht nur die technisch leistungsstärkste Ausbaustufe des Peugeot 508, sondern auch die Wegrichtung für künftige Performance-Modelle aus Frankreich. Zur Einhaltung der CO2-Ziele führt kaum etwas an der Verbindung von Verbrennungsmotoren mit Elektromotoren vorbei. Das Plug-in Hybrid Konzeptfahrzeug soll über 400 PS auf die Straße bringen. Weiterlesen…

Mit Peugeot hautnah dabei: zu Gast bei der World RX am Estering

Motorsport. Ein Thema voll und ganz im Wandel. Immer mehr Restriktionen machen es den Herstellern schwerer und die Attraktion für die Zuschauer langweiliger. Und am Horizont deutet sich auch schon der „lautlose“ elektrische Motorsport an. Doch mit Rallycross besucht uns sogar in Deutschland ein packendes Motorsport-Erlebnis unweit von Hamburg. Ein phänomenales Ereignis, das den Puls einen Tag lang stetig hoch hält. Weiterlesen…

Gerüchteküche: Peugeot 2008 GTi in Planung?

2016-peugeot-2008

Die von Peugeot geplante SUV-Offensive bekommt eventuell mit dem Peugeot 2008 GTi das Krönchen aufgesetzt. So sagte Bruno Famin, Peugeot Sport Direktor, gegenüber einem englischen Magazin aus, dass diverse GTi-SUV-Modelle auf dem Weg zu uns sein könnten. Allen voran der vom 2008 DKR inspirierte 2008 GTi, allerdings ist nicht auszuschließen, dass eine solche Version bestimmten Märkten vorenthalten wird. Weiterlesen…