Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 Weltpremiere

Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01

Das elektrische Thema des Genfer Autosalon überträgt sich auch bis in den Rennsport. So stellt Daimler den Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 vor. Der erste elektrische Silberpfeil, wie man auch schon an der Nummerierung erkennen kann. Statt dem klassischen Silber bekam der „Silberpfeil“ allerdings eine „Teaser Livery“ verpasst.

Mit dem EQ Silver Arrow 01 in die sechste Saison der ABB FIA Formel E

Antreten wird der Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 in der Formel E ab der Saison 2019/20. Damit bestreitet die Marke parallel die klassische Formel 1 als auch die zukunftsträchtige Formel E. Das finale Design bzw. den finalen Anstrich behält man sich aber noch für einen späteren Zeitpunkt vor. Laut Design-Chef Wagener soll die Beklebung mit blauen Akzenten, sowie matten und glänzenden Elementen den „progressiven Luxus im elektrischen Motorsport“ darstellen.

Parallelen zum Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+

Die Seite des Fahrzeugs wird von einer blauen Linie gehalten, welche typisch für die Marke EQ steht. In diesem besonderen Fall gilt sich auch als Akzent, wie etwa das Petronas Grün am Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+, welcher in der Formel 1 fährt. Am Heck sind beide Fahrzeuge durch ein Stern-Pattern gekennzeichnet. Die Arbeiten laufen inzwischen schon auf Hochtouren, der allererste Renneinsatz findet aber erst Ende des Jahres statt.

„Die Formel E wird eine komplett neue Spielwiese für uns sein.Aber wir freuen uns auf die Herausforderung, auch im Motorsport die Leistungsfähigkeit unserer intelligenten batterieelektrischen Antriebe zu demonstrieren und die Marke EQ positiv aufzuladen.“ – Toto Wolff, Mercedes-Benz Motorsport Chef

Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 Draufsicht

Das Werksteam wird zum Start der nun insgesamt sechsten Saison der ABB FIA Formel E Meisterschaft zwei Fahrzeuge an den Start bringen. Außer Mercedes-Benz fährt in dieser Saison kein Team eine Doppelbelastung aus Formel 1 und Formel E, wobei sich hier laut Daimler „Lehren aus beiden Serien auf die Straße“ übertragen lassen. Weitere Infos auch bei mb passion.

Technische Daten: Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01

Fahrzeugdimensionen
Länge: 5.160 mm
Breite: 1.770 mm
Höhe: 1.050 mm
Spur vorne: 1.553 mm
Spur hinten: 1.505 mm
Fahrhöhe: 75 mm (max.)
Radstand: 3.100 mm
Mindestgewicht (inkl. Fahrer): 900 kg (Batterie: 385 kg)
Leistungsdaten
Batterie (Gewicht): 385 kg
Batterie (Kapazität): 52 kWh
Batterie (Ladezeit): ca. 45 Minuten
Leistung (Training & Qualifying): max. 250 kW (340 PS)
Leistung (Rennen): max. 200 kW (272 PS)
Attack Mode: max. 225 kW (306 PS)
FanBoost: max. 250 kW (340 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: ca. 2,8 Sek.

Fotos: Daimler AG

Kommentare wurden deaktiviert.