Wie lebt es sich mit dem Audi TT Roadster?

Audi TT Roadster

Die 1999 erstmals vorgestellte Ikone Audi TT hat sich seit über 15 Jahren nur mäßig gewandelt, gleiches gilt auch für den offenen Audi TT Roadster. Wie gestaltet sich eigentlich der Alltag mit einem Zweisitzer, Stoffverdeck und mittelmäßig viel Kofferraumvolumen? Gar nicht übel, wenn das Wetter mitspielt. Weiterlesen…

Angriff auf Audi TT: Mercedes-Benz A-Klasse Coupé soll 2019 kommen

Mercedes-AMG GT (C 190) 2014

Das Mercedes-Benz die Palette der Kompaktklasse weiter ausdehnen will ist inzwischen kein großes Geheimnis mehr. Doch nun wird es etwas konkreter, wenn es um den Audi TT Rivalen aus Stuttgart geht, denn das Coupé auf A-Klasse Basis soll im AMG Dress bis zu 400 PS leisten und natürlich treu dem Motto „Das Beste oder Nichts“ dem Audi TT die Kunden entreißen. Weiterlesen…

R8 meets prologue: Der neue Audi R8 (Rendering)

neuer-Audi-R8-rendering-front

In Los Angeles hatte der neue Audi-Chefdesigner Marc Lichte seine Vision von der nächsten Generation Audi vorgestellt. Der Audi prologue beeindruckte die Massenmedien – ich hatte so meine Zweifel – nun könnte mit dem neuen Audi R8 der erste Audi kommen, der diese Designsprache übernimmt. Glaubt man diesem Rendering wird die Grundstruktur des Audi R8 nicht verändert, nur eben der Grill, die Scheinwerfer und das Heck. Weiterlesen…

Audi TT von ABT sportsline leistet so viel wie Audi TTS

audi-tt-abt-sportsline-chiptuning-front

Auf der Essen Motor Show 2014 feierte das Audi TT Coupé auf dem Stand von ABT sportsline seine Weltpremiere. Die Basis ist der 2.0 TFSI, der in der Serie 230 PS leistet. Durch das Chiptuning bei ABT sportsline liegt er nun allerdings auf dem Leistungsniveau des aktuell noch nicht verfügbaren Audi TTS. Nun mehr 310 PS und 440 Nm bringt die Leistungssteigerung, die auch optisch einiges zu bieten hat. Weiterlesen…

Surprise it’s an Audi – Warum der „neue“ Audi TT so gar keine Emotionen weckt

Audi TT Coup

Glorreiche Ankündigungsmails füllten Wochenlang den Posteingang. Die Mega-Neuvorstellung schien sich anzubahnen. Die dritte Generation des Audi TT. Schon gesehen? Na auch vom Hocker gefallen – so sollte es sicherlich aus der Konzernzentrale aussehen, doch außer dem neuen Innenraum fehlt der groß angekündigte Knaller. Was ist neu? Die Abmessungen und die Scheinwerfer; neudeutsch nennt man das auch Facelift, aber mit Sicherheit nicht eine „neue Generation“. Weiterlesen…