Neuer Opel Corsa OPC: der Beste auf dem Track?

opel-corsa-e-opc-track-check-5

Der Ford Fiesta ST soll vom Thron der Hot Hatch Kleinwagen gestoßen werden. Der aktuelle Angriff kommt vom 25 PS stärkeren neuen Opel Corsa OPC. Mit optionalem Performance Pack (für 2.990 Euro) packt er technische Raffinessen wie die Vorderachs-Quersperre, welche zusammen mit Drexler-Motorsport entwickelt wurde, unter die Karosse. Auf der hauseigenen Teststrecke in Dudenhofen konnte sich der Rüsselsheimer beweisen und wusste in einigen Punkten zu begeistern. Weiterlesen…

Der neue MINI John Cooper Works vorgestellt

mini-john-cooper-works-2015-modell

Der Audi S1 bekommt endlich einen fähigen Konkurrenten, allerdings ihn Form eines rein frontgetriebenen Fahrzeugs: der MINI John Cooper Works wartet nun (ebenfalls) mit 231 PS (320 Nm) auf. Er wird von einem 2,0-Liter Vierzylinder Turbomotor angetrieben, der laut MINI nur 6,7 l/100km verbrauchen soll – hier kann gewählt werden, ob es ein manuelles Sechsganggetriebe oder eine 6-Gang-Automatik sein soll. Weiterlesen…

Volkswagen schließt weiteren Polo R aus

vw-polo-gti-facelift-6c-technische-daten (2)

Obwohl Volkswagen die WRC in diesem Jahr gewinnen konnte gibt es keine weitere Sonderedition des VW Polo im Rally-Stil. Im Detail soll dies heißen, dass der Polo GTI nun mit 192 PS das stärkste ist, was man von VW bekommen wird. Der limitierte Polo R war eine zu hohe Gefahr für den Golf GTI. Damit ist der Audi S1 mi 231 PS alleine auf weiter Flur bis eben MINI mit dem JCW rauskommt. Weiterlesen…

Neuer VW Polo GTI (6C) ab 22.275 Euro bestellbar

vw-polo-gti-facelift-6c-technische-daten (2)

Volkswagen hat die Preise für den neuen Polo GTI mit 192 PS bekannt gegeben. Ab 22.275 Euro ist die 1,8-Liter TSI mit manueller Sechsgang-Schaltung zu erwerben. Wer das Getriebe lieber automatisch werkeln lassen will, der muss mindestens 23.750 Euro beim Händler auf den Tisch legen. Die Extras wie etwa großes Infotainment-System samt MirrorLink sind dabei noch nicht eingerechnet. Weiterlesen…

Ford Fiesta ST oder Abarth 500?

ford-fiesta-st-gegen-abarth-500

Der Ford Fiesta ST ist unbestritten der schärfste der kleinen Hot Hatches. Doch manch einer meint, der Abarth 500 sei der bessere von beiden. Das liegt natürlich, wie immer, im Auge des Betrachters. Beide sind sie in ihrer eigentlichen Form süßen Kleinwagen, erst der Zusatz „ST“ oder „Abarth“ macht sie zu den Rennzwergen, die sie sind. Doch, wer ist nun der bessere? Weiterlesen…

Pocket Rockets: Kampfzwerge im Video-Duell

ford-fiesta-st-supermini-3949

Attraktiv sind sie, preislich wie auch körperlich. Die Kleinwagen mit dem Extra-Schuss Pfeffer in der Suppe. Neben unseren gewöhnlichen Fahrberichten haben wir in einer kleinen Video-Serie die Kandidaten mit Abmessungen von circa vier Meter und bis 200 PS (und manchmal auch ein bisschen mehr) untereinander im Video verglichen. Schaut euch mal die einzelnen Clips an und lasst uns wissen, wer aktuell euer Favorit ist. Zum großen Finale kommt noch einer hinzu. Weiterlesen…

One Ford to rule them all: Ford Fiesta ST im Test

ford-fiesta-st-supermini-3986

The best of them all! Anders kann ich auch nach einer längeren Fahrt im Ford Fiesta ST nicht über den kleinen Kölner sprechen. Jedes Mal auf ein Neues zeigt der Pflaumenträger, dass er es faustdick hinter den Ohren hat und das egal aus welcher Sicht man ihn betrachtet. Ob es nun darum geht eine schnelle Runde auf einem engen, zackigen Kurs hinzulegen oder einen fahrfreudigen Ausflug über die Landstraße oder einfach mal gemütlich durch die Stadt tuckern; er kann einfach alles am besten. Weiterlesen…

Besser als das Pendant: Seat Ibiza Cupra Fahrbericht

seat-ibiza-cupra-7-gang-dsg-180-ps (4)

Man nehme die Sonne Spaniens mit einer leichten Note Emotion, eine Prise technisches Know-How aus Norddeutschland sowie Infotainment aus der Schweiz. Fertig ist er, der Seat Ibiza Cupra. 180 PS aus 1,4 Litern Hubraum leistet auch er, ganz wie der Fabia RS. Dasselbe 7-Gang-DSG, ganz wie der Fabia RS. So gleich und doch so verschieden sind die Plattform gleichen Brüder von derselben Mutter, aber eben mit anderem Vater. Weiterlesen…