Fahrbericht: Neuer VW Touran 2.0 TDI

VW Touran 2015 Fabian Autophorie

Wer falsch hinsieht, der könnte den neuen VW Touran aus dem richtigen Blickwinkel gut und gerne für den Sharan halten. Doch noch ist der Van der Kompaktklasse zugehörig, obwohl der VW Touran (nun auf MQB Plattform) 13 Zentimeter in der Länge gewachsen ist. Das optische Lifting sieht man ihm nur an ganz markanten Punkten an, wie etwa der Sicke (dort, wo bei allen Modellen immer die Tornadolinie verläuft). Neu ist der Van-Bestseller vor allem technisch unter dem Blech, sowie im Innenraum. Weiterlesen…

Video-Fahrbericht VW Touran 2.0 TDI

2015-vw-touran-blau-testbericht-5

Der VW Touran verkauft sich seit Jahren wie geschnitten Brot. Da wurde es Zeit für eine kleine optische Aufarbeitung. Doch der neue VW Touran steckt voller Überraschungen, auch wenn man diese nicht von außen erkennt. Neben den optionalen Voll-LED-Scheinwerfern oder der R-Line mit sportlichem Charakter, bietet die MQB-Plattform dem Kompaktvan einige Neuerungen, besonders auf technischer Ebene. Weiterlesen…

Neuer VW Touran ab 23.350 Euro bestellbar

Der neue Volkswagen Touran R-Line

Der neue VW Touran feierte Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon. Ab sofort kann man den Familien-Van ab 23.350 Euro bestellen. Neben den zusätzlichen elf Zentimeter, die der VW Touran gewachsen ist, bietet er auch weitere Annehmlichkeiten, wie etwa die Fold-Flat-Sitzanlage sowie aktuelle Assistenz- und Infotainmentsysteme. Weiterlesen…

Nicht von schlechten Eltern: der neue VW Touran (R-Line)

Der neue Volkswagen Touran R-Line

Kein digitales Cockpit, dafür eine geschärfte Linie. Im Vorfeld des Genfer Autosalon zeigte Volkswagen den neuen VW Touran. Die große Überraschung blieb aus, die dritte Generation des VW Touran kommt mit einer prächtigen Sicke, die sich von den vorderen Kotflügel bis in die Rückleuchten zieht. Darüber hinaus wird die Palette um sechs neue Motoren erweitert. Weiterlesen…