Versuchsträger Audi RS5 TDI concept gefahren

audi-rs5-tdi-concept-rennstrecke (4)

Den Fahrspaß eines RS5 in Verbindung mit der Sparsamkeit eines Dieselmotors. Das klingt nach einem sinnigen und stimmigen Konzept. Zieht man nun davon ab, dass Dieselmotoren doch eher in biedere Vertreterfahrzeugen verbaut werden ab und geht mit offenen Augen und Ohren an die Sache ran, dann kommen ein paar flotte Minuten dabei heraus. Die große Neuerung am RS5 TDI, der noch ein Prototyp ist, ist der zusätzliche elektrische Verdichter. Bei niedrigen Drehzahlen wird dieser über ein 48-Volt Bordnetz angesteuert, um bereits ab wirklich geringen Drehzahlen für Ladedruck im Turbolader zu sorgen. Weiterlesen…