Neuer VW Golf R mit 310 PS ab sofort bestellbar

Neuer VW Golf R

Mal eben kurz vor den Feiertagen öffnet Volkswagen die Bestellformulare für weitere Motorisierungen des VW Golf Facelift. Darunter auch der erstarkte neue VW Golf R mit nunmehr 310 PS Leistung. Sowohl Golf R, als auch Golf R Variant bewegen sich nun auf dem Leistungsniveau des aktuellen Audi S3. Der Wolfsburger allerdings verfügt immer über ein maximales Drehmoment von 400 Nm – nicht nur in Verbindung mit dem Direktschaltgetriebe.

Basis-Golf auch bestellbar

Ferner ist nun auch die absolute Basisvariante ab 17.850 Euro verfügbar. Der kleine 1.0 TSI Dreizylinder mit 85 PS / 63 kW Leistung. Die Basisausführung Trendline soll, laut Volkswagen, in der Ausstattung erheblich verbessert worden sein. Der Preis hingegen ist im Vergleich zum Vorgänger auf dem selben Niveau geblieben. Der Verbrauch des kleinen Triebwerks soll bei 4,8 l/100km liegen.

Fehlt nur noch der neue Golf GTE

Nun auch bestellbar ist der Golf 2.0 TDI 4Motion, was wiederum bedeutet, das der 150 PS Diesel ab sofort auch mit Allrad kombinierbar ist – ähnlich wie beim Skoda Octavia Facelift. Als typischer Golf startet der Allrad-Diesel bei 29.600 Euro, wer sich lieber für den Kombi entscheidet zahlt für den Golf Variant ab 30.750 Euro. Diese Modelle sind serienmäßig mit LED-Rückleuchten, sowie dem Infotainmentsystem Composition Colour ausgerüstet. Bereits seit Anfang Dezember sind viele Versionen des Golf und Golf Variant in den Ausführung Trendline, Comfortline und Highline bestellbar. Gleiches gilt für den Golf GTI, sowie den Golf Alltrack. Fehlen tut uns nun eigentlich nur noch der Golf GTE.

VW Golf R Variant mk7 Facelift

Neuer VW Golf R: Mehr Leistung und höherer Basispreis

Der neue VW Golf R startet mit Schaltgetriebe ab 40.675 Euro, der Golf R Variant ist aktuell ab 44.800 Euro nur mit DSG zu bestellen. Mit 7-Gang-DSG liegt der Verbrauch des Golf R Variant bei 7,2 l/100km. Wer sich für den Golf R statt für 6-Gang-Schaltgetriebe (7,9 l/100km) für das 7-Gang-DSG entscheidet zahlt 42.675 Euro.

VW Golf R Facelift Heck

Dank dem Leistungszuwachs von 10 PS und einem zusätzlichen Drehmoment von 20 Nm schafft der neue VW Golf R den Standardsprint in 4,6 Sekunden.

Fotos: Volkswagen

Kommentare wurden deaktiviert.