Ogier gewinnt WRC Auftakt 2017

Der Weltmeister gewinnt zum vierten Mal die Rallye Monte Carlo. Und das war defintiv kein Selbstläufer, denn Sebastien Ogier hatte gerade einmal einen Monat in seinem neuem Arbeitsgerät verbracht. Der M-Sport Fiesta wurde, durch das Ausscheiden von Volkswagen Motorsport, erst kurzfristig mit dem Champion besetzt. Ein zeitintensiver Fehler von Thierry Neuville, ebnete die Bahn für den ersten Sieg des M-Sport Teams seit 2012. Weiterlesen…

Toyota Yaris WRC bekommt Straßenableger

Premiere 2017 Toyota Yaris WRC

Toyota meldet sich zum Jahreswechsel in der World Rallye Championship zurück. Doch nicht nur der 2017 Toyota Yaris WRC wurde heute vorgestellt, sondern auch der Straßenableger. Noch ist nichts näheres bekannt, doch Toyota will und wird eine Straßenversion des Yaris WRC in Serie bringen. Was genau der kleine Hot Hatch Polo GTI und Co. entgegen werfen wird ist allerdings noch geheim. Weiterlesen…

WRC-Rückkehr 2017: Toyota kommt mit Straßenversion im Gepäck

toyota-yaris-hybrid-r

Toyota wird 2017 in die World Rallye Championship (kurz: WRC) zurückkehren. Dies soll nicht einfach so geschehen, sondern mitsamt einer „Straßenversion“ des WRC-Autos im Gepäck. Demnach könnten wir in knapp 14 Monaten vielleicht einen Toyota Yaris mit einem „Big Turbo“ unter der Haube auf den Straßen sehen, zumindest, wenn es nach Toyota Chefingenieur Tetsuya Tada geht. Weiterlesen…