Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May starten neue Show bei Amazon Prime

Hammond-May-and-Clarkson

Ob Amazon mit dem „Prime-Day“ wirklich genauso viel Neukunden locken konnte, wie mit dem neuesten Angebot wage ich zu bezweifeln. Das ehemalige Top Gear-Trio hat sich wieder zusammen getan und gemeinsam für eine neue Auto-Show bei Amazon Video unterschrieben. Heute wurde der neue Deal bekannt, die erste Folge von und mit Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May ist für Anfang 2016 angesetzt.

Clarkson, Hammond und May haben für drei Staffeln unterzeichnet, soll heißen, das nächste Jahr ist im Bezug auf gute Automobile Unterhaltung gesichert. Mit dabei unter Vertrag ist auch der ehemalige Produzent Andy Wilman, ein enger Freund von Clarkson. Mit anderen Worten wir können ein neues wohl Top Gear ähnliches Format erwarten, dass wieder so wird, als Top Gear noch kaum einer kannte.

BBC auf der anderen Seite such noch händeringend nach drei neuen Moderatoren für „das richtige Top Gear“.

„I feel like I’ve climbed out of a bi-plane and into a spaceship.“ – Jeremy Clarkson

„We have become part of the new age of smart TV. Ironic, isn’t it?“ – James May

„Amazon? Oh yes. I have already been there. I got bitten by a bullet ant.“ – Richard Hammond

Foto: Amazon UK

Ein Gedanke zu “Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May starten neue Show bei Amazon Prime

  1. Pingback: Am 30. Juli 2015 gefunden … | wABss